2x15 " box

von Nomei, 07.07.06.

  1. Nomei

    Nomei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 07.07.06   #1
    heyhey ich hab mal ne frage würd mir eventuell die box ( http://www.musikhaus-e.com/ProductDetail.asp?ProductID=482&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D16%26PPP%3D%26SP%3D0 ) mit dem top hier ( http://www.musikhaus-e.com/ProductDetail.asp?ProductID=483&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D16%26PPP%3D%26SP%3D0 ) kaufen. die box bekomm ich für 300 wie is das hab mal gehört das wenn man sehr schnell spielt die großen speaker nicht mehr so gut mitkommen is da was dran ?



    danke für eure hilfe


    Fenris
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.07.06   #2
    nein ist es nicht! weit verbreitetes gerücht, was sich einfach nicht verdrängen lässt,
    entstammt sicher noch der guten alten zeit als man es noch nicht schaffte einem 15er entsprechenden antrieb zu verpassen!

    zur box:
    du solltest dir vor augen halten, dass die aluboxen nicht die wirkungsgradstärksten sind und in den hochmitten sehr anfangen zu klirren weil die membran doch recht schwer ist!

    das kann man mögen, muss man aber nicht!

    wenn das hartke top pegelmäßig reicht ist ja gut
     
  3. Nomei

    Nomei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 07.07.06   #3
    das top dürfte schon hinkommen . beschreib mal das "klirren" genauer is das son grusamer ton oder wie meinsd du das?hasde das prob schon gehabt ?
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.07.06   #4
    klirr sind verzerrungen des signals die zum einen durch membranresonanzen entstehen können (hier eher weniger) zum anderen dann, wenn die lautsprecher hochfrequenzen signalen nicht mehr folgen können (hier der fall)

    die ist dann der fall, wenn der antrieb nicht mehr ausreicht im ergebniss wirkt das relativ beißend bei hohen pegeln, also das klingt dann eher agressiv, denn es gesellen sich eben noch partialtöne dazu, die eigentlich nicht da sein sollten!

    ergebniss ist also ein agressiver, in den höhen sehr unfein klingender sound! das kann man nun mögen, oder auch nicht!

    das ist auf jeden fall kein kauf oder abrat-kriterium!!!!!!

    es ist lediglich eine wertfreie soundbeschreibung!

    ---> anspielen und gucken ob dich das stört oder nicht! mich störts bspw. aber slapper werden damit nicht glücklich
     
  5. Nomei

    Nomei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 07.07.06   #5
    ohne slappen is das leben auch ned schön und wenn man oben noch eine 2x10er box draufsetzt?
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.07.06   #6
    ANSPIELEN!

    ich hab nicht den eindruck dass du weißt wovon ich rede (nicht böse gemeint) und scheinst dementsprechend ein falsches bild zu bekommen, denn sonst würdest die 2x10er frage nicht stellen, da das nämlich nicht unbedingt hilft...

    aber evtl störts dich auch nicht! mit dem slappen war lediglich ein beispiel!
     
Die Seite wird geladen...

mapping