4x12" Bass oder Gitarre...

von the:LuckE, 10.04.04.

  1. the:LuckE

    the:LuckE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #1
    Ich hab eine alte Marshall 4x12" Box abstauben können, diese ist wohl als Bassbox gedacht... (glaubich zumindest, unten steht nämlich bass dran :) )
    soo... nun ist meine Frage: Wo ist der Unterschied zwischen Bass und Gitarrenboxen, schließlich haben beide 4x12" speaker!

    Die eigentliche Frage: kann ich hierüber auch mit Gitarre spielen, oder geht sie davon kaputt (die Box meinich jetzt natürlich!)?

    thx!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.04.04   #2
    unterschiede gibts eigentlich keine. und kaputt geht da auch nix. bassboxen haben meißt größeres volumen um den klang fetter zu machen (eventuell auch noch speaker die besser den bass rüberbringen....) aber sonst ist beides gleich :)
     
  3. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 11.04.04   #3
    Also zwischen 4x12 Bass- und Gitarrenboxen gibt es natürlich Unterschiede, wenn auch nicht soo gravierende.
    1. nehm ich mal stark an dass da für Basswiedergabe optimierte Lautsprecher drinsitzen.
    2. Hab ich grad den Marshall-Katalog von 2003 vor mir liegen und der sagt mir, dass die Bassbox mit 2 in sich geschlossenen Lautsprecherkammern ausgerüstet ist. Wie es heißt "zur Unterdrückung ungewollter Resonanzen". Ob das jetzt bei der alten Box auch so ist, ist nicht sicher aber doch sehr wahrscheinlich.
    3. Volumen: entweder ich kann nicht rechnen, oder die Marshall 1960 hat wirklich mehr Volumen als das Marshall VBC412 Bass-Cabinet. :confused: :confused: :confused:

    Zu eigentlichen Frage: Es sollte nix passieren, wenn du über die Bassbox Gitarre spielst, außer die Impedanz der Box stimmt nicht mit der am Amp überein...

    alle Angaben wie immer ohne Schusswaffengebrauch ...
     
  4. the:LuckE

    the:LuckE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #4
    Ja, stimmt net überein... 16ohm, Speaker sind aber auch in Reihe geschaltet, also issas kein prob... änder ich das halt!

    Danke!
     
  5. the:LuckE

    the:LuckE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #5
    Die Box ist eine 1935A mit Celestion G12-65 speakern...
    Sind das die Vorgänger vom 75er? Dann wären die doch geradezu GEMACHAT zum Gitarre drauf spielen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping