4x12"-Box an Valvestate 1-Combo?

von GuitarGirl, 10.02.05.

  1. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #1
    also ich habe lange überlegt und bin nun zu dem entschluss gekommen auf topteil+box umzusteigen. nur werd ich mir nicht alles auf einmal leisten können. daher meine frage: kann ich eine box an einen marshall 8240-combo anschließen? seperate anschluss-buchsen dafür sind nicht da, nur die kabel die vom amp zu den speakern gehen. was für boxen kann ich da dann überhaupt dranhängen, wenn das geht? die spaker vom combo sind zwei G12T, falls das hilft.

    bin auf eure antworten gespannt :)
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.02.05   #2
    Thema Impedanbz und Leistung..ist wohl schon oft genug angesprochen worden ->SuFu
    (Impedanz der eigebauten Speaker müsst hinten irgendwo stehen, leistung bekannt sein...)
     
  3. GuitarGirl

    GuitarGirl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #3
    sorry, hatte bei der SuFu nix gefunden schaue aber nochmal nach.

    hab nochmal hinten geguckt an meim Amp. da steht: 2x40W RMS und 4ohms per channel. unter dem anschluss für den netztstecker steht nochmal 120Watt. also brauch ich dann eine 4ohm box, oder?

    ABER: wie kann ich da denn eine box anschließen? ich hab da nur 4 kabel (2x rot, 2x schwarz) die zu den speakern gehen. muss ich die kable dann an 2 klinken-buchen klemmen? oder wie?
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 10.02.05   #4
    das mit den 2 klinkenbuchsen is richtig. MINDESTENS brauchst du 4 ohm pro kanal. wenn du aus der 4x12er box also 2x2x12er :-)D) machen willst um deine beiden kanäle zu nutzen musst gucken dass das auch passt. an meinem 4 ohm valvestate is btw n 8 ohm speaker dran (werkksseitig)
     
  5. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.02.05   #5
    Hmm, am einfachsten wäre dann eine Stereo-Box mit mindestens 4Ohm pro Seite (der Valvestate hat ja ne Transistor-Endstufe, da darf die Impedanz nur nicht geringer sein, als angegeben, grösser schon). 8 Ohm pro Seite gingen auch, nur hast halt dann weniger Leistung.

    Mit einer Mono-Box sieht das ganze schon komplizierter aus, da müsste man wissen, wir der Combo innen verkabelt ist. Die sicherste Lösung wäre eben, die Box nur statt eines Lautsprechers anzuschliessen mit wieder mind. 4 Ohm, wären dann eben nur 40 Watt.

    zur Verkabelung: entweder an die roten und schwarzen Kabel Buchsen hinlöten oder eben ein Kabel selbst basteln und dran löten oder klemmen. Schwarz ist jeweils die Masse (bei Klinkensteckern der lange gerade Teil) und das rote der heisse Leiter (bei der Klinke die Spitze).

    Theoretisch als auf jeden Fall möglich ... ob wirklich sinnvoll, ist die andere Frage. Ich an deiner Stelle würde warten, bis genug Geld beisammen ist, um durch den Verkauf des Kombos gleich den ganzen Halfstack kaufen zu können.
     
  6. GuitarGirl

    GuitarGirl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #6
    ja ok. danke schonmal für die antworten.

    also dann müsste ich je ein rotes und ein schwarzes kabel an eine buchse dran machen? was für buchsen nimmt man da denn? so welche wie in gitarren auch drin sind? mono oder stereo?

    mit der stereo-box das habe ich auch noch nicht ganz verstanden: also muss ich da dann von beiden buchsen (die ich an amp bauen will) in beide buchsen von der box gehen? kann man solche boxen irgendwie einstellen? 4ohm pro seite heißt das dann, dass die ganze box dann auch 4 ohm hat?

    ähmm.... und was heißt denn eigentlich dieses "4ohms per channel" an dem amp?

    @Seren
    Wenn ich das alles hinkriege und den sound ok finde, kann es auch sein, dass ich den combo erstmel ganz zum top umbaue. also den verstärker aus dem gehäuse raustu und dann nur den rest verkaufe. darum will ich erstmal nur eine box haben
     
  7. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.02.05   #7
    Jup, so eine Buchse, wie auch in der Gita drin is (Mono) und dann wie gesagt je ein Laustprecherkabelpaar dran löten (rot wie gesagt an die Spitze)

    Zur Box: Der Verstärker in deinem Combo kann 2 x 4 Ohm vertragen. Hast du eine Stereo-Box mit 4 Ohm pro Seite passt das also genau. Die gesamt Box hat einfach 2x 4 Ohm. Willst du die Box als Mono-Box anschliessen, hast du entweder 2 Ohm bei parallelem Anschluss (killt die nahezu alle Transistor-Gitarrenendstufen) oder 8 Ohm bei seriellem Anschluss.

    Boxen "einstellen" kann man nicht. Die Impedanz ist grob gesagt nichts anderes als der Wechselstromwiderstand (in diesem Fall der Lautsprecher). Normal üblich sind 4, 8 und 16 Ohm Lautsprecher (alles andere sind Exoten :p ). Nimmst du z.B. 4 8-Ohm Speaker, kannst du die zu einer 2, 8 und 32 Ohm Mono-Box verlöten oder eben zu einer 2x 4Ohm Stereo-Box. (oder 2x 16Ohm Stereo-Box).
    (Es gingen schon auch noch andere Varianten, aber wer braucht schon ne 6 Ohm Box oder so nen Unsinn :screwy: )

    4Ohms per channel heisst eben einfach das o.g. ... nämlich, dass du 4 Ohm pro Kanal anschliessen darfst :D ... minimum eben, da es ne Transistorendstufe ist und die quittiert höheren Impedanzen einfach nur mit weniger Leistung ^^
     
  8. GuitarGirl

    GuitarGirl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #8
    also im groben und ganzen habe ich das jetzt schon verstanden. danke :)

    aber eins versteh ich nicht: was meinst du denn mit lautsprecherkabel irgendwo dranlöten? wenn ich doch schon zwei buchen an den amp gemacht habe, dann brauch ich doch bloß noch die LS-kabel da reinstecken und in die box stecken. oder nicht?

    ich hab mal bei ebay gestöbert: habe da keine box gefunden, die bei stereo 4 ohm pro seite hat. die haben dann fast alle 8 ohm.
    in welchem sinne würde denn dann die leistung von meim amp fallen, wenn ich den an 8 ohm pro seite anschließe?
     
  9. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.02.05   #9
    Mit dranlöten meinte ich in meinem letzten Beitrag die Innenverkabelung der Box. Wenn du die Buchsen schon dran gemacht hast am Verstärker, brauchst da natürlich nichts mehr löten.

    Wievel die Leistung fällt, ist schwer vorherzusagen. Theoretisch um 50% bei doppelter Imdedanz. Haut aber in Realität nicht ganz hin. Meine Velocity Endstufe hat an 8 Ohm z.B. 2x 40 Watt und an 4 Ohm 2x 50 Watt.

    Schau mal auf die bisher eingebauten Lautsprecher, wieviel Ohm die haben (hab eigentlich noch gar keine 4ohmigen Git-LS gesehen), von daher kannst ganz gut vorhersagen, wie laut es wird. Ganz ganz grob theoretisch bei gleichbleibender Impedanz aber doppelt so viel Lautsprechern +6dB (is aber wirklich nur ganz grob ... auf jeden Fall lauter ;) )
     
  10. GuitarGirl

    GuitarGirl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #10
    jo, hab grade nochmal nach den Speakern geguckt. bei einem konnt ich erkennen, dass da 4 ohm drauf stehet. der andere wird wohl auch 4 ohm haben, wäre ja komisch wenn nicht. ausser so einer nummer mit buchstaben stand da nix mehr drauf. war nur noch hinten halt das ettikett drauf (wo marke und typ draufstehen).

    warum soll ich denn an der box rumlöten? damit ich 4 ohm pro seite kriege?

    also, wenn das mir nicht den amp kaputt macht, könnt ich den dann auch an 8ohm pro seite anschließen.
    das teil ist so schon so derbst laut, dass ich ihn eh noch nicht über die hälfte aufgedreht hatte. wenn er dann ein bischen leiser wäre könnt ich auch damit leben und dann doch irgendwann ein richtiges topteil kaufen.

    also meist ich soll das ausprobieren mit einer box da dran?
     
  11. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.02.05   #11
    Wie gesagt, is ne Transistorendstufe, so weit ich weiss, von daher kann nix kaputt gehen, wennsde ne höhere Impedanz verwendest. Versuchen, obs klingt, schadet also net ...
     
  12. GuitarGirl

    GuitarGirl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #12
    ja is eine transistor-endstufe. der amp hat nur in der vorstufe eine röhre.

    dann vielen dank für die hilfe, bin jetzt schon um einiges schlauer also vorher :)

    aber eine frage hab ich noch: eine box mit 300watt(mono) und 150watt(stereo) reicht doch alle mal aus, oder? da kann ich doch dann später evtl. auch ein 100 watt topteil drauftun, oder?
     
  13. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.02.05   #13
    Jup, langt übrisch. :D

    Ich hab z.B. ne 200 Watt Box an der 100W Endstufe hängen
     
  14. GuitarGirl

    GuitarGirl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 10.02.05   #14
    hehe, ok dankeschön :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping