4x12 Cab + 12" Combo Lautsprecher sinnvoll?

von Kiview, 19.08.06.

  1. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 19.08.06   #1
    So, hab die Frage breits in einem anderen Thread gestellt, aber der wurde ja jetzt zu gemacht ;)

    Meine Lage ist folgende:
    Habe einen Marshall AVT 100 und eine 4x12 Box angeschlossen.
    Den Speaker aus der Combo hab ich dann natürlich abgeklemmt, ist hinten einfach über einen Stecker in der Output Buchse.

    Nun find ich es aber etwas schade, wenn der einzelne Speaker mehr oder weniger sinnlos im Gehäuse sitzt.
    Deshalb meine Frage:

    Macht es Sinn, diesen evtl. über einen Y-Stecker (oder eine andere Schaltung) mit anzuschließen?
     
  2. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 19.08.06   #2
    du hast die box quasi dort angeschlossen wo vorher der speaker dran war?


    das würde vllt noch was bringen, wenn du die woanders hinstellst, quasi als 112 Box
     
  3. Kiview

    Kiview Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 19.08.06   #3
    ja, wenn schon dann soll der Combo auf dem Cab stehen.
     
  4. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.08.06   #4
    Also, vor kurzem hatten wir das ja schonmal. Und da hat dann einer gemeint das würde das Klangbild ein wenig verfälschen weil bei dem Combo Lautsprecher alles "gebündelt" rauskommt. Aber ich habs auch nicht richtig verstanden.

    Gruss,

    ThePolice
     
  5. Kiview

    Kiview Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 19.08.06   #5
    Hm, das Argument kann ich nicht nachvollziehen, weil ich die 4x12 ja nicht irgendwie im Sterebetrieb habe oder sowas.
    Natürlich wird das Klangbild irgendwo ein anderes werden, das ist ja unvermeidlich, ich will aber eigentlich nur wissen, ob man mit Sicherheit sagen kann, dass dies nahezu nur destruktive Folgen hat.

    Außerdem würde ich noch immer gerne Wissen, wie ich diese Boxen nun am besten zusammen schalten kann.
     
  6. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.08.06   #6
    Wenn du die mit einem einfachen Y-Kabel verbindest werden die Lautsprecher ja Parallel geschaltet. Also wieviel Ohm (hat/haben):
    - Interner Speaker? Ich glaube 8 Ohm?
    - Amp? Somit auch min. 8 Ohm?
    - 412? Musst du mir sagen...!
    Wenn wir das wissen können wir dir helfen.

    Gruss,

    ThePolice
     
  7. Kiview

    Kiview Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 19.08.06   #7
    Werde die Werte morgen im Proberaum nachgucken, aber ich kann ja auch einen Stecker nehmen, der die Boxen in Reihe schaltet (wird sowieso die einzige Möglichkeit sein, denke ich).
     
  8. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 19.08.06   #8
    Wenn die 412 8 Ohm hat und du Schaltest Parallel kann es sein das es nen kurzen gibt. Wenn Sie 16 Ohm hat ist es möglich das es Parallel funktioniert.
    (Keine Garantie kann aber sein) Wenn du sie in Reihe Schaltest geht viel Leistung verloren.

    Gruss,

    ThePolice
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 20.08.06   #9
    Jetzt habe ich extra 4 schicke chinesische Teetassen gekauft - aber wie bringe ich jetzt den alten Plastikbecher dazwischen noch unter... ?

    Was ist daran schade? Warum das 5. Rad am Wagen? Du hast doch die 4x12 geholt für mehr Fundament? Stell die Klangregelung optimal für die 4 x 12 ein und gut is'. Der 1x12 Speaker bleibt Dir ja immer noch für Situationen, wo Du die 4x12 nicht mitschleppen magst.
     
  10. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 20.08.06   #10
    Sehe ich genauso. Zumal das problematisch werden würde, die Leistung so zu verteilen, dass jeder Speaker 1/5 bekommt und nicht die Box 1/2 und der eine Speaker 1/2.

    Ich würde es bleiben lassen und mich über die 4x12 Freuen.

    Gruß PYRO
     
Die Seite wird geladen...

mapping