5.1 Anlage für PC

von Volare!, 11.05.06.

  1. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 11.05.06   #1
    *Häutet mich, wenns das schon gab*

    Zum baldigen BUrzeltag hab ich ne 5.1 anlage auffem Wunschzettel...
    Für Pc...

    Es sollte nicht zu teuer sein, also keine extrem teure Preisklasse, aber schon über nen guten Klnag verfügen... HAbe leider keine preislichen Idee, aber ist 100 € in ordnung??

    Nennt mal bitte nen paar Systeme, vielen dank im voraus!
     
  2. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.05.06   #2
    Ich benutze seit ein paar Jahren das "Z-680" von "Logitech", kann dir aber nicht sagen was es heutzutage kostet.
    Frueher jedenfalls mehr als 100 Euro. (auch aus 2ter Hand)
    Kann man aber nur empfehlen, bis heute keine Spur von Reue!
    Es kommt natuerlich ganz darauf an, was du suchst, welche Features du "benoetigst".
     
  3. Ralle83

    Ralle83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    6.07.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
  4. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 12.05.06   #4
    Also was ich sehr empfehlen kann ist diese Anlage von Teufel http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_133.cfm

    Vorteil, keine festen Kabel die nur 1 m lang sind , Fernbedienung dabei, super Basssound und einfach nur GEIL

    Für den Preis unschlagbar.

    Dazu noch das hierhttp://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=1&subcategory=208&product=14066

    Und du hast sowohl zum Gamen als auch Musikhören oder Filme schauen ausgedient.

    :great:
     
  5. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.05.06   #5
    Ich faend's besser vielleicht erstmal Grundsatzfragen zu klaeren.
    Wie:
    Welchen Anschluss will ich nutzen?
    Brauch ich mehr Funktionen als nur Lautstaerkeregelung?
    Will ich das ganze per Fernbedienung ansteuern?
    Brauch' ich am Geraet selbst noch Eingaenge?
    usw.
     
  6. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 12.05.06   #6
    [​IMG]
    [​IMG]

    Lautsprecher: Creative Gigaworks S750 7.1 Speaker System
    Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic

    Dat macht alles platt... und das ohne auch nur eine Nuance an kristallklarer Eleganz zu verlieren...
    Im Ernst, das Paket ist ein akustisches Erdbeben, wenn man es wagt, sich jenseits der 75 %igen
    Lautstärke vorzuwagen. ^.^ Ein Kommentar meines besten Freundes - ein
    sehr intolleranter Musik-Liebhaber, der größtenteils nur kompatibel zu
    Flamenco: "... *räusper* *nachdenk*... *stille* ... auf deinem System hört
    sich selbst Scheiße geil an..."

    Es ist zwar 7.1, aber man kann es genau so gut auch als 5.1 aufbauen, wie
    ich's zum Beispiel auch gerade um mich herum stehen habe...
    ist bloß leider ein bisschen teuer... das Lautsprecher-System für sich alleine
    kostet 430 € ... ist jedoch, wie gesagt, auch das beste Soundsystem, dass
    es momentan auf den Consumer-markt gibt... und Geburtstag hat man ja
    bekanntlich nur einmal im Jahr *g* ...
     
  7. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 13.05.06   #7
    Erstmal vielen dank für die schnellen und juten Antworten... :great:

    DAnn zu den Grundsatzfragen:
    hehe, wie man merkt hab ich sowas von keine Ahnung von PC´s aber naja :p
     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 13.05.06   #8
    Aber wenigstens eine Soundkarte mit 5.1-Ausgang?
     
  9. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 13.05.06   #9
    Ich kann auch das Teufel concept E Magnum empfehlen! Als alter PC Nerd und Banddemo selbstrecorder kenn ich mich damit son bissel aus und muss sagen das teil ist echt knorke :)
     
  10. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 13.05.06   #10
    JAja, ne 5.1 Soundkarte hab ich schon, so schlimm isses ja nicht :]

    Mhm.... Wobei meine Soundkarte schon ziueeemlich alt/abgefuckt ist...
    Denke mal, dass ich zu dem Teufel- Teil tendiere und mir dann noch als kleinen Obo(/u?)lus die Soundkarte gönnen werde :]

    Nomma thx an alle!
     
  11. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 13.05.06   #11
    Da du 'ne 5.1 Soundkarte hast, empfiehlt sich diese.
    Gibt halt zb noch Koaxiale und Optische Ausgaenge/Eingaenge.


    Satelliten- und Centerspeaker-Anpassung (Anpassung an den Raum), Surround-Sound Effektivitaet, Panorama Einstellungen, Balance, Lautstaerke der Speaker/Woofer usw.
    Da gibts sicherlich 'ne Menge.

    Um mehere Geraete ueber die Anlage laufen zu lassen (PC, TV, DVD-Player etc).


    Mir gings halt hauptsaechlich darum, Sachen auszumerzen die du nicht brauchst.
    Warum soll man Geld in Funktionen investieren, die man sowieso nicht benoetigt.
     
  12. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 13.05.06   #12
    Bist ja ein ganz ausgefuxter :)
    Also Effekte bräucht ich keine, außer vl die Lautstärke der Speaker/Woofe,aber das ja eig. normal...
    Sonst brauch ich keine spielereien, werd die anlage relativ nahe um mich herum stehen haben, also für keinen großen Raum! Und andere Geräte will ich nicht drüber laufen lassen !
    :great:
     
  13. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 14.05.06   #13
    Ich kann auch nur zum Concept E Magnum von Teufel raten!
    Ich besitze das System zwar nicht selbst ,aber vor kurzem hat mich ein Bekannter auf die Firma Teufel aufmerksam gemacht. Der Kerl hat das System selbst und is ganz begeistert. Vor allem weil man es auch locker fürn DVD-Spieler bzw. Fernseher nutzen kann ohne Angst zu haben dass nich genug leistung da is! Für den Preis bekommst du sicher nix besseres. Ich für meinen Teil werd mir das System jedenfalls auch so bald wie möglich bestellen!
     
  14. Irsmaier

    Irsmaier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 14.05.06   #14
    Ganz klar: Teufel Concept E Magnum!!!
    Mein Bruder hat seine Anlage gestern endlich bekommen. Da fällt dir nix mehr ein :D!
     
  15. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 02.06.06   #15
    Weiss jemand ob man mit dem Concept E Magnum von Teufel auch gut Musik hören kann ? Hab jetzt nämlich schon paar mal gelesen das das System eher für Filme und Spiele geeignet wäre.
     
  16. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 03.06.06   #16
    Auf jeden Fall. Hatte zwar zuerst ein wenig Probleme wegen dem Subwoofer, der war so eingestellt, dass der nur noch gebollert hat.

    Jetzt habe ich die Bass-Umleitung aktiviert und die Crossover-Frequenz auf 180 Hz gestellt sowie die Subwoofer-Verstärkung aktiviert.

    Dann kannst Du noch für jede Art von Musik den EQ programmieren und Presets abspeichern und schon geht der Traum los :great:

    Nicht vergessen den CMSS-3d Surround zu aktivieren und schon wird jede Stereodatei als 5.1 ausgegeben .

    Gruß

    deathrules
     
  17. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 04.06.06   #17
    ich wüsste mal gerne für was du gedenkst das zu benutzen weil das hilft doch sehr zu enscheiden welche(s) system(e) in frage kommen.... wenn du nur musik und zum filme gucken n 5.1 system haben willst... hmmm.. ich würde (in dem fall) ein 2.1 system nehmen (logitech Z3 geht übelst ab ha ein kumpel von mir!) und geld in eine gute Soundkarte investieren und später auf 5.1 aufrüsten, denn was bringen mir die geilsten boxen wenn das soundsignal (sprich die soundkarte) beschissen is??? geeeenau nichts :D... deshalb lieber in ne geile soundkarte aus der schon angesprochenen X-FI reihe inwestieren...