5150: röhren für aggressivere und dynamischere ansprache gesucht

von Hurdibrehan, 30.06.05.

  1. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 30.06.05   #1
    titel is programm, es sind noch stock röhren drin, die hab ich aber innerhalb eines halben jahres schon n bissl kaputt gekriegt... (5 stunden täglich bei konzertlautstärke spielen und so scherze) :).

    mfg - hurdy
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 30.06.05   #2
    Guck mal bei Tube-Town, da gibts nen PDF wo der Klang jeder Röhre beschrieben ist, da solltest du was für dich finden ;)
    So tendenziell würd ich aber zu TT oder EH Röhren tendieren.

    mfg :)
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.06.05   #3
    V1+2 TT dann JJs,endstufe svetlana/sed....try it
     
  4. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 30.06.05   #4
    ich find das pdf nicht :(.

    mfg - hurdy
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.06.05   #5
    unter info,oben.....les einfach das was da steht und vergleiche mit dem was ich geschrieben habe,wir werden uns verstehen ;)
     
  6. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 30.06.05   #6
    ok danke schonmal!
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 02.07.05   #7
    berichte mir live vom ergebnis ;) wird aber sowieso geil-o-deluxe
     
  8. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 02.07.05   #8
    kt66-röhren dürften da evtl. die beste wahl sein, erkundige dich mal bei peavey oder tube-town ob die dein amp ab kann. bias muß dann auf alle fälle neu justiert werden.
     
  9. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 03.07.05   #9
    Hallo,
    etwas ganz interessantes steht bei Tube Town auch noch: die Heizspannung des 5150 reicht aus um KT88(!) Röhren zu heizen. Das kann interessante Mischungen geben. Zumindest das Aussehen stimmt: http://www.eurotubes.com/5150-KT88-6L6.jpg ;)
    http://www.tube-town.de/ttforum/index.php?topic=1726.0
    Eine riesige Verbesserung bringt auch ein Bias Poti, da gibt es bebilderte Anleitungen im Internet für. Falls du jemanden kennst der etwas löten kann solltest Du ihm deinen Verstärker mal vorbeibringen.

    Grüße
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 03.07.05   #10
    hat der 5150 nicht sowieso ein bias poti hinten?rein von der logik her müsste man doch den regelweg easy dadurch verändern können,indem man das teil austauscht,oder?
     
  11. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 05.07.05   #11
    wie wird der amp den mit KT88 / 6L6 Mischung klingen??
     
  12. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 05.07.05   #12
    hab mir edels variante bestellt
     
  13. gdcBraindead

    gdcBraindead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Ὑπερβορέα
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    299
    Erstellt: 06.07.05   #13
    Gute Wahl, die Svetlana/SED sind auf jeden Fall ganz große Klasse.
     
  14. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 06.07.05   #14
    Hallo,
    habe leider keine Erfahrungen mit der KT88. Hier ist allerdings ein Vergleich:
    http://www.tube-town.de/ttforum/index.php?topic=1089.0
    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping