7-Saiter E-Gitarren

von unr34l, 07.09.06.

  1. unr34l

    unr34l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.09.06   #1
    hi

    ich kenn mich mit 7seiter nicht aus, aber ich will korn nachsspielen können, und da wollt ich mal fragen da ich fast nur 6seiter (metallica, iron maiden...) spiel ob da eine 7seiter für ca 100-200 € reicht, oder muss es doch schon ein bischen mehr drin sein? und wie sieht es mit dem verstärker aus, lang da ein cube 30 (bzw 30x wenn ich ihn mir hole) oder muss da eine spezielle combo für 7seiter sein?

    freu mich auf hilfe....

    mfg unr34l
     
  2. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 07.09.06   #2
    Du kannst auch mit ner 6 "Seitigen" Gitarre Korn spieln!

    Zum Amp jo der Cube 30 ist ganz anständig aber erwarte nicht den ÜberSound, da müsstest noch n paar Euronen drauflegen.
     
  3. unr34l

    unr34l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.09.06   #3
    ich und meine "band" haben aber vor korn auuf der bühne zu präsentieren, und da will ich schon eine 7 seiter...:great:
     
  4. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 07.09.06   #4
    Also wenns eigentlichmehr "Spielerei" ist dürfte eine Günstige Klampfe eigentlich reichen, aber erwarte nicht zuviel.....
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 07.09.06   #5
    Allgemein darf man von Instrumenten bei 100 bis maximal 200 Euro nicht viel erwarten. Ich glaube, bei den 7Saitern gibts in dem Budget nur einen von Harley Benton. Bei Ibanez findet man ganz brauchbare Siebensaiter, die fangen aber erst so bei 450 bis 500 Euro an.

    Ich würde mir - vor dem Gedanken an eine Band - erstmal Gedanken machen und mich vom spieltechnischen her mit dem gewählten Instrument auseinandersetzen. Das trifft sowohl auf 6-Saiter als auch 7-Saiter zu.
     
  6. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 07.09.06   #6
    hmm dann wirds aber mit 100-200 schwierig, imo bekommste erst ab 400>Aufwärts was gscheides. Ibanez Rg7321

    Denk nicht das ne 7 Saiter zu nem besseren "Erscheinungsbild beiträgt" oder der Sound dadurch fetter kommt!
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 07.09.06   #7
    ich würde mir an deiner stelle eine günstige 7-saiter kaufen und erstmal spielen.
    7-saiter ist schon etwas anders zum spielen als eine 6-saiter.
    das griffbrett ist deutlich breiter, die H saiten irretiert evtl. bei 08/15 griffen oder riffs.
    alles etwas gewöhnungsbedürftig. aber wie immer: man gewöhnt sich an alles und übung macht den meister.

    eine sehr gute einsteiger ist die RG7321. liegt gebraucht um die 300.- euro und neu um die 500.- euro.
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 07.09.06   #8
    Wenn dein Les Paul immer noch aktuelle ist - was man mittlerweile nicht mehr genau einordnen kann - dann versuch so eine zu kriegen.
    Les Paul Classic 7 string
     
  9. wolfen

    wolfen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    17.09.13
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 07.09.06   #9
    Hi,
    also, von der Gitarre her reicht eine 6-Saiter eigentlich aus. Du solltest halt entsprechend dicke Saiten aufziehen (11er oder so) und diese dann auf "A" runterstimmen, denn Korn spielen auf "A".. generell würde ich Dir dazu raten, erstmal eine "normale" 6-Saiter richtig beherrschen zu lernen, bevor Du Dich auf eine 7-Saiter stürzt.. Falls Deine Gitarre ein Locking-Tremolo hat, wirst Du nicht drum rum kommen, sie im Musikgeschäft Deines Vertrauens neu einstellen zu lassen (Halskrümmung, Trem, etc.)

    Zum Amp: Korn spielten lange die Mesa Rectifiers, mittlerweile spielen sie angeblich Diezel-Amps...aber ob das immer den Tatsachen entspricht, ist fraglich. Diesen brachialen Sound wirst Du auch nur 1:1 aus einem Top mit Box rausholen können. Den von Dir genannten Cube kenne ich nicht, es gibt aber, z.B. von Ibanez einige Bodenzerrer, mit denen Du deinem Wunschsound recht nahe kommen kannst, z.B. den "7th Heaven" von Ibanez, der speziell für 7-Saiter und extrem tiefe Tunings gemacht wurde. Ebenfalls eine Alternative wäre der "Warp Factor" (glaub ich) von Hughes & Kettner..der haut klanglich in die gleiche Kerbe.

    Du solltest nur nicht den Fehler machen, es dann mit dem Gain zu übertreiben, denn bei solchen "Ultra-Low"-Tunings gilt die Regel weniger ist mehr, da "A" einfach schon so derartig kellertief ist, das Töne bei zu viel Verzerrung einfach nicht mehr sauber wiedergegeben werden können. Korn z.B. spielen auch nicht mit so viel Zerre, da machts die Mischung im Mix und der Bass.

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen..
    Greetz, Wolfen
     
  10. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 07.09.06   #10
    Naja, eine 7 Saitige Gitarre für 100-200€ wird halt einen ziehmlich schlechten Sound liefern. Für einen vernünftigen Sound für ich schon eine IBANEZ RG7321BK oder etwas in dieser Art vorschlagen. Die Harley Benton klingt imho mies. Aber ob es reicht um Korn nach zu spielen hängt davon ab welche ansprüche du hast. Ich persöhnlich es einfach ein wenig um arrgangieren und auf deiner Standard Gitarre spielen, denn ich denke das so wichtig die 7te Saite selten ist und ich spiele selbst ausschliesslich mit 7 Saitern (naja ausser meine Akkustik)...

    Jeden wird eine vernünftige 6 Saitge Korn besser rüberbringen als eine schlechte 7 Saitige...

    Man kann auch gleich mit einer 7-Saitigen Gitarre anfangen oder es nebenbei lernen. Ansich muss man sich nicht viel umstellen und es braucht auch nciht merh Übung eine 7 Saitige zu spielen.

    Top und Box sagt nichts über die Qualität aus. Sicher klingt ein Cube 30 nicht wie ein Recti oder Diezel. Viel wichtiger ist die Qualität des Verstärkers ansich, aber auch ich hab kein Halfstack und es gibt einen brachialen Sound... Und man kann tiefe Sounds sehrwohl stark Verzerren.
     
  11. peaveyst7

    peaveyst7 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.08   #11
    wenn mann korn mit sechs saitern spielen könnte würden korn wohl auch selber sechssaiter spielen oder.
    ausserdem lassen sich sieben saiter recht bequem spielen.
    meihn tip kauf dir ne billige von j&d und bastel dir da alles rein was du brauchst isat im endefekt billiger
     
  12. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 25.11.08   #12
    :rolleyes:
    Ich stell mir gerade den Threadersteller vor, wie er seit über 2 Jahren vor dem PC sitzt und auf diesen Thread starrt, inzwischen einen langen, weißen Bart hat und jetzt jubelnd durch die Gegend springt, weil endlich wieder in seinen Thread gepostet wird...
     
  13. Sparkfriction

    Sparkfriction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.09
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    5.480
    Erstellt: 24.02.09   #13
    erm Korn auf einer Sechsaiter ? denke das geht... mit todes dicken saiten und gaaaanzweit runterstimmen... Korn haben ihre Gitarren nochmal um einen ganzen Ton runtergestimmt also statt H auf A...

    andere Frage, habe über die sufu nicht allzuviel hier über sieben saiter gitarren gefunden - jemand ein paar Links für mich?

    Grüße
     
  14. Sparkfriction

    Sparkfriction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.09
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    5.480
    Erstellt: 24.02.09   #14
    *hust* eigene Erfahrung ? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping