7 Saiter mit oder ohne Tremolo (Squire Stagemaster 7)???

von guitarno, 08.02.04.

  1. guitarno

    guitarno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    26.05.12
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #1
    Hallo,

    will mir 'ne 7saitige zulegen und kann mich nicht entscheiden, ob ich lieber eine MIT oder eine OHNE Floyd-Rose zulegen soll!
    Ich höre immer wieder die Meinung, daß man 7saitigen lieber mit fester Brücke nehmen sollte.

    Wie ist Eure Meinung??

    Hab' heute 'ne Squire Stagemaster 7 probiert, und die gefiel mir in punkto Druck und Differenziertheit echt gut! Sie hatte allerdings KEIN Tremolo-System.
    Das gleiche Modell gibt's auch mit Floyd-Rose licensed Tremolo, war aber leider nicht zum Antesten vorhanden.
    Da ich ein alter 'Tremolist' bin, tendiere ich natürlich eher zum Modell mit Tremolosystem, habe aber Angst, daß hier aber gerade die tiefen Saiten an Differenziertheit verlieren, was bei den ohnehin schon zum Matschen neigenden 'tiefen' Akkorden natürlich fatal wäre.

    Wie sind Eure Erfahrungen??


    Viele Grüße, guitarno
     
  2. L?n

    L?n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    4.08.05
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #2
    Hi,

    also ich hab eine RG 7-420 mit Floyd-Rose und die klingt dadurch in keinster Weise undifferenziert oder drucklos :!: Also wenn Floyd Rose haben willst dann nimm auch die mit Floyd :) Allerdings hab ich keine Ahnung wie's bei Squier in Sachen Stimmstabilität etc. aussieht, antesten wär vielleicht trotzdem empfehlenswert (falls möglich -.-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping