8Ohm Boxen an 4Ohm Verstärker

  • Ersteller katzenjoe1234
  • Erstellt am
K
katzenjoe1234
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.13
Registriert
11.09.06
Beiträge
36
Kekse
0
Ort
Epfendorf
Hallo,

ich will wissen, ob man an einen Powermixer mit 2x 150 Watt / @ 4Ohm Boxen mit 8Ohm anschließen kann.
Ich habe gelesen, dass dies möglich ist, da die Hersteller aus 4Ohm Boxen 8Ohm draus machen.

Ich bitte für schnelle Antwort, da ich mich entscheiden muss, ob ich das ganze kaufen will.

Danke schon im Vorraus!!

MfG katzenjoe1234
 
Eigenschaft
 
sicher kannst du das machen, darf nur nicht weniger als 4 ohm angeschlossen werden
bei 8 ohm gibt dein verstärker noch ca 100w ab.

grüße.
 
Ich habe auch gelesen, dass man auf einen Kanal 2 Boxen paralell schalten kann und dann hat man 4Ohm. Kann man das auch mit Widerständen machen oder wie ist das???

MfG katzenjoe1234
 
ja, wenn du zwei 8 ohm boxen parrallel schaltest biste auf 4 ohm, kannste ohne probleme machen.

das mit dem widerstand würde gehen, macht aber keinen sinn.
Ausser wärme produziert der nämlich nichts.

man nutzt widerstände auf frequenzweichen um beispielsweise bei einem hochtöner den pegel abzusenken.
 
aber wenn man das ja dann mit den Widerständen machen würde, dann bringen die Boxen auch eine größere leitung, oder??

MfG katzenjoe1234
 
nein tun sie nicht, da der widerstand den Strom in wärme umwandelt.

man könnte sagen Box und widerstand teilen sich den fließenden Strom.
 
Dann ist es ja egal ob man nun eine 8Ohm Box alleine anschließt oder mit einem Paralellen Widerstand.

Wie viel Watt hätte man dann an einem Kanal noch???

MfG katzenjoe1234
 
Nein das ist nicht egal,

1. dein verstärker zieht umsonst mehr saft aus der dose!
2. der verstärker hat umsonst mit mehr unterschiedlichen impedanzen zu kämpfen (Dämpfungsfaktor)

es macht echt kein sinn, nimm die 8 ohm box und gut oder hol dir ne 4 ohm box oder 2x 8 ohm boxen.
 
moz-screenshot.jpg
moz-screenshot-1.jpg
Im Anhang findest du eine Schaltung wie man 2 Boxen miteinander Paralell schaltet.

MfG katzenjoe1234
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    10,4 KB · Aufrufe: 3.636
@necrotized,
dass ist nicht dein ernst oder?
 
Sorry, aber ich habs nicht richtig geblickt.

Wenn ich eine 8Ohm Box mit Widerstand nehmen zieht er umsonst Strom?

Danke für alles :great:

MfG katzenjoe1234
 
klar, wenn hinten mehr raus kommt, muss auch vorne mehr rein.

das is wie bei und menschen, oben mehr rein unten mehr raus:D
 
Ok... :D

Also kaufe ich zum Verstärker 8Ohm Boxen...

Danke für deine Hilfe!!! ;)

MfG katzenjoe1234
 
ja, insgesamt kannst dann an dein powermixer 4stk. 8 ohm-boxen anklemm. aber wenn du nich so viel schleppen willst, nimm zwei 4 ohm boxen. (da wird die suche aber schwerer)
 
ja, insgesamt kannst dann an dein powermixer 4stk. 8 ohm-boxen anklemm. aber wenn du nich so viel schleppen willst, nimm zwei 4 ohm boxen. (da wird die suche aber schwerer)

Das ist aber von der Lautstärke her nicht Jacke wie Hose... sollte man vielleicht noch anfügen. Ausgehend von Boxen mit identischem Wirkungsgrad machen vier 8Ohm Kisten natürlich mehr Krach als zwei mit 4Ohm. Wenn man allerdings nicht gerade 4punkt-Beschallung oder Monitorin damit macht, handelt man sich dafür mit vielen Tops wieder klangliche Probleme ein, wenn man pro Seite zwei nebeneinander betreibt.

der onk
 
[qimg]file:///C:/DOKUME%7E1/JOHANN%7E1.LAU/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot.jpg[/qimg][qimg]file:///C:/DOKUME%7E1/JOHANN%7E1.LAU/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot-1.jpg[/qimg]Im Anhang findest du eine Schaltung wie man 2 Boxen miteinander Paralell schaltet.

MfG katzenjoe1234

wie soll das funktionieren? ich habe nur jeweils einen anschluss für boxen an meiner endstufe...

macht mich nicht runter nur weil ich keine ahnung davon habe :(
 
wie soll das funktionieren? ich habe nur jeweils einen anschluss für boxen an meiner endstufe...

macht mich nicht runter nur weil ich keine ahnung davon habe :(

Da hilft dann oft das Anschlussterminal an den Boxen. In den meisten Fällen haben Boxen zwei Buchsen (2x Klinke oder 1x Klinke + 1x Speakon oder 2x Speakon, ggf. auch XLR-Varianten, die sind aber weniger gängig). Diese Buchsen sind schon parallel geschaltet (in 99% aller Fälle). D.h. Du schließt das Geraffel so an:
VerstärkerAusgang an Box1, Box1 an Box2 .... und alles ist gut!
 
das wollte ich hören. vielen dank!
nun noch eine bestimmt dumme frage, aber sicher ist sicher: addiert sich dann die wattzahl der boxen wenn ich jeweils zwei boxen parallel anschliesse? also ich habe jeweils für rechts und links eine 175W und eine 225W box. also müssten meine boxen dann pro seite 400W und insgesamt 800W aushalten. ist das richtig?

ps: sorry wenn das gerade nicht zum thema passt, aber ich möchte deswegen nicht extra einen thread erstellen.
 
das wollte ich hören. vielen dank!
Kein Thema - trotzdem o.t. ....
addiert sich dann die wattzahl der boxen wenn ich jeweils zwei boxen parallel anschliesse? also ich habe jeweils für rechts und links eine 175W und eine 225W box. also müssten meine boxen dann pro seite 400W und insgesamt 800W aushalten. ist das richtig?
Nein, so ist das nicht richtig. Hier gilt vielmehr das "Prinzip des schwächsten Kettenglieds" - d.h. wenn Du eine 175Watt- und eine 225Watt-Box zusammenschließt, ergibt sich 2x 175W = 350W !!!! (allerdings nur unter der Voraussetzung, dass beide Boxen die gleichen Impedanz haben, sonst kommt es zu einer asymmetrischen Leistungsverteilung).
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben