A Saite und hohe E-Saite reissen nach ner woche!

von Kneipenterrorist, 18.03.04.

  1. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.03.04   #1
    Is euch das auch schon mal passiert? hab jetzt vor ner Woche nen kompletten Satz saiten aufgezogen und halt son paar sachen mit etwas extremeren Bindings gespielt ,nic besonderes,z.B. Das Solo von The unforgiven. War eigentlich bisher ziemlich überrascht, dass meine saiten im vergleich zu früher, wo ich noch ne andere Bridge hatte viel länger halten wurd jedoch dann heut eines besseren belehrt! is dat normal das 2 verschiedene Saiten (sogar ne dicke A saite) nach ner woche reissen? Soll ich die Reiterchen schleifen oder was machen?? Hilffe!
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 18.03.04   #2
    Ja, wenn du Metallica spielst ist das normal... da musst du halt was anderes spielen ;)
     
  3. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 18.03.04   #3
    Ja ueberpruefe mal die bridge, was anderes kann ich mir nicht vorstellen, man erwischt auch mal nen schlechten Satz (sozusagen Montags Saiten), aber auch extrem Bendings sollten die schon mitmachen, ausser Du spielst ne extrem duennen Satz, aber 10er sollten keine Probleme machen.
     
  4. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.03.04   #4
    das krasse is ja das das da auch ne eine Woche alte A saite gerissen ist! und da hab ich ja auch noch nicht mal sooo die krassen bindings gemacht! Hab den Satz von meiner schwester geschenkt bekommen hab ich noch nie vorher gehört! Sind von D'Addario und ham hinten so verschieden Bunte Endstücke! Sieht ziemlich kindergarten mäßig aus :D
    ganz sein das dat einfach nur scheiss saiten sind?
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 18.03.04   #5
    Entweder hast du einen schlechten Satz erwischt (kommt bei allen Herstellern mal vor), oder du musst wirklich mal nach deiner Bridge schauen (lassen?).

    D'Addario sind eigentlich gute Saiten.
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 18.03.04   #6
    erinnert mich an meine warlock ^^ d ist mir in den ersten paar monaten ca alle 2 wochen die dicke E saiten gerissen ! das war derb, und zwischen durch auch mal die a oder d saite.. naja.. ka worans lag, ich war halt anfänger und hab drauf rumgehaun ^^
     
  7. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 18.03.04   #7
    hmm also am anfang hab ich au massenhaft saiten geschrottet...
    frag mich net warum.
     
  8. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #8
    Wo reißen die Saiten?


    Das könnte dir Helfen!!

    mfg Daniel
     
  9. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.03.04   #9
    Rat mal was ich für ne Gitarre hab :D ! Volltreffer! ne warlock!

    und @ Daniel: jetzt wo dus sagst: reissen immer ganz hinten bei den reiterchen! aber eigentlich erst seit dem neuen satz saiten! der alte hat mindestens n monat gehalten!
     
  10. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 18.03.04   #10
    durchaus sinnvolle und berechtigte frage *g*
     
  11. pUcK

    pUcK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #11
    dieser thread ist VERFLUCHT!!!!

    geradenoch lese ich mir diesen wunderbaren thread durch, als ich den unheimlich drang verspüre noch ein bisschen gitarre zu spielen......
    ..schon greife ich in die saiten und was passiert: die A-saite reißt!!!

    wahnsinn sowas gibts nicht...das deutet auf ne höhere macht hin.

    lustig ist auch noch dass gerade heute das päckchen von thomann gekommen ist mit nem neuen saitensatz ^^
    als ob sies gewüsst hätt meine strat...süß!
     
  12. Poison

    Poison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.04   #12
    Also ich kann mir nicht vorstellen dass das an den Saiten liegt dass sie reißen. Schau mal an der Brückenkonstruktion nach ob da irgendwo eine scharfe Kante ist oder was ich mir u.U. noch vorstellen könnte dass deine Bünde so abgespielt sind dass da Riefen im Metallbund sind und da kann die Saite da hängenbleibt und dann reißen kann. Ich spiel jetzt schon 10 Jahre und bei mir ist nur ein einziges mal meine hohe E Saite gerissen und dass auch nur weil ich den Tremolo hebel zu stark nach oben gezogen habe. Geh mal in den Musikladen und lass die Gtarre mal checken.
     
  13. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.04   #13
    Da must du mal das Werzeug Packen..........oder zum Händler gehen!


    mfg Daniel
     
  14. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.03.04   #14
    okay danke für die tips, weiß zwar nicht wo ich an den kleinen reiterchen irgendne unebenheit ohne lupe finden soll aber wenn mir das nochmal passiert werd ich meine gitarre mal durchchecken lassen

    Vielen Dank erstmal!
     
  15. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.03.04   #15
    Oh man ich gebs auf! Grad eben ist mir auch noch die tiefe E-saite (!) gerissen! kann nicht sein dass an jedem Reiterchern unebenheiten sind also muss dass n verdammt gef*ckter Satz Saiten gewesen sein!
     
  16. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #16
    ...........oder du bist mit dem Terminator verwandt! Mach mal Bilder!
    Oder tu mal richtige Saiten Rauf!

    mfg Daniel

    Oder schmeiß alles in denn Müll :shock: !
     
  17. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.03.04   #17
    mhmm .. hast vielleicht nur pech mit dem satz gehabt..

    Daddario seiten sind normal verdammt gut .. benutz ich nur ;)
     
  18. Lou

    Lou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.02.08
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 21.03.04   #18
    mir ist erst die hohe e seite nach 4 monaten gerissen ( kann auch daran liegen dass ich anfangs nur druff rumgehauen hab ^^ . naja als mir dann vor ca 2 monaten die tiefe e seite gerissen ist hab ich neuen seitensatz gekauft ( n halb-noob wie ich in olchen sachen einer bin ) hab ich natürlich gleich mla nen satz 0.09 seiten gekauft und dann festgestellt dass die sich scheisse anhören weill sie so dünn sind ( standard is ja glaub ich .10 ) naja hab se druff gelassen ( die hohe e seite ging schon beim einspannen drauf ^^ ) naja jetzt hab ich se immern och durff die seiten mittlerweile hören se sich ned so schlecht an .... hab mir gleich nach ner woche dann aber .10+ seiten gekauft , also bissel dicker noch als .10er die hab ich jetzt abern och ned druff gemacht , weil cih ja kein geldscheisser bin ^^

    Lou
     
  19. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 21.03.04   #19
    elixir saiten kann ich nur empfehlen... da rosten die scheißteile auch net!
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 21.03.04   #20
    4 Monate Saiten auf der Gitarre lassen ist IMHO sehr lange... zumal das den Klang ab einem Punkt auch negativ beeinflusst... ich Wechsel die Saiten so ungefaehr nach 40 Spielstunden.

    Bzgl. Saitenstaerke ist es so, dass die meisten Hersteller Standardmaessig 9er auf die Gitarre aufspannen (und wenn sie eingestellt werden dann eben auch auf 9er). D.h. bei einem Wechsel der Staerke wirst du wohl auch die Oktavreinheit neu einstellen muessen (und bei einer Gitarre mit Tremolo auch dieses).
     
Die Seite wird geladen...

mapping