Abgeflachte D-Form?

von Black_Plek, 04.04.04.

  1. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 04.04.04   #1
    Hi,

    als ich gestern auf der Musikmesse bei einem Bass-Stand vorbeigegangen bin, ist mir ein Bass aufgefallen, der auf der Rückseite des Halses eine abgeflachte D-Form (also ähnlich der ] -Klammer) hatte. Gibt es so etwas auch für Gitarren bzw. bei 7-Saitern? Und wie nennt man diese spezielle Form?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 04.04.04   #2
    ibanez wizard neck?

    [​IMG]
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 04.04.04   #3
    Wizard rulez!!!
     
  4. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #4
    Hab auch ein Wizard Neck, is unglaublich schnell...
     
  5. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.04.04   #5
    Ich find alle Ibanez Hälse ziemlich abgeflacht... spiel einfach mal n paar Ibanez Modelle zur Probe, das müsste sein, wonach du suchst! Mein Fall ist es auf jeden Fall nicht!
     
  6. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.04.04   #6
    Viele ESPs haben auch so nen Hals
    Z.B. die KH-2: http://www.planetguitar.net/tests/ESP_KH2/ESPtestKH.html
    (steht in der Beschreibung des Aufbaus der Gitarre)

    Ich liebe diese flache D-Form, man gewöhnt sich allerdings IMO verdammt schnell daran und kriegt bei allen dickeren Hälsen die Krise - zumindest gings mir so
     
  7. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #7
    Ich möcht mir im Sommer ne Iceman holen, und hoffe das ich mit dem Hals zurechtkomme....
     
  8. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.04.04   #8
    Hi
    also bei der 7er hat die Universe so ein ziemlich ausgeprägtes abgeflachtes Profil.

    Was bei mir bei Ibanez aufgefallen ist, dass die Hälse mittlerweile etwas runder geworden sind.
    Hab verschiedene Super Wizards und Jems von mit neunzigern und aktuellen, bei allen sind die neuen hälse etwas runder.

    gruss
    eep
     
  9. Black_Plek

    Black_Plek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 04.04.04   #9
    Ne, ich meinte kein Super Wizard. Das war irgendetwas anderes...das hat sich kantig angefühlt und war absolut flach.
     
  10. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.04.04   #10
    Hehe, wahrscheinlich hatten die den Hals bis zur Messe nur nicht mehr fertiggekriegt ;-)
     
  11. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.04.04   #11
    hi
    warscheinlich findet man das eher bei breiten Hälsen, wie bei der Universe.

    Bei Bässen findet man das auch öfters mal bei 6er, weil es hier einfach bequemer ist.
    Bei Gitarre braucht man so ein extrem flaches Profil eher Kaum.

    gruss
    eep
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 04.04.04   #12
    Also ne Universe ist eigentlich dicker als alle anderen Siebanesen( ) ), jetzt mal so nice-to-know, aber was ich bemerkt habe ist, das es eher auf die Bünde ankommt.
    Ich hab ja einmal ne Ibanez 7-Saiter Bariton und einmal nur ne Bariton. Die 7-Saiter hat ähnlich der Kelly n sehr flaches D ähnlich der Kelly, aber nur nicht so "rund", sondern so wie du beschrieben hast. Die Bariton hat ein ausgeprägtes D und kann komischerweise viel besser auf dem Griffbrett flitzen, als mit meinen anderen Gitarren. Es liegt wirklich an den XJ-Bünden. Die sind sehr hoch und man kann dadurch ohne irgendwelchen großen Kraftaufwand die Töne sauber und gutklingen spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping