Abnahme mit Drumcomputer

von .::hascha::., 03.02.07.

  1. .::hascha::.

    .::hascha::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.07   #1
    guten abend,

    ich hab ganz blöde fragen und versteh das ganze einfach net................
    also. und zwar hab ich mir gedacht ich könnte ja so einen drumcomputer kaufen
    eBay: ALESIS SR-16 Drumcomputer 16-Bit Stereo Neu Freihaus (Artikel 260081723441 endet 09.02.07 11:52:03 MEZ)
    oder so einen
    eBay: ** KORG DDD-1 / DDD1 / DDD 1 * progr. Drumcomputer ** (Artikel 120081486666 endet 06.02.07 21:35:36 MEZ)

    und dann leg ich mir gummi pads auf mein akkustik schlagzeug und leg darunter diese sensoren
    https://www.thomann.de/de/ddrum_dd5005_ersatzsensor_trigger.htm

    schließe die dann irgendwie an den drumcomputer an! gehts das überhaupt? und geh dann vom drumcomputer in den kopfhörer................in mein ohr? :D
    ich versuche nämlich lautlos im hause zu spielen, da sonst mein bruder mir eine reinhaut! und ich versuche das problemchen so gut wie möglich billig zu lösen!
    also wie gesagt............funktioniert das oben geschriebene irgendwie?.............wenn nicht dann schlagt mir was anderes vor, soll aber billig werden.

    also ich bedanke mit im voraus.......................und freue mich schon auf gutes und schlechtes feedback

    mfg
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 03.02.07   #2
    1. das geht nicht... du brauchst die Vibration des Felles...
    2. Lautlos gibt es NIE!
    3. Die von dir verlinkten geräte bringen NICHTS! die sind für einen volkommen aderen zweck gedacht.
    4. Das Günstigeste Modul ist das Alesis DM5.
    5.die LEiste version sind Meshheads die kosten alle (bis aufs Bassdrum Fell) so um die 10-15€
    6.Du brauchst noch E-becken, und einen Hihatcontroller (CY-8, FD-8)
    7. ich weiß das ist nicht billig
    8. ich glaube ich mache dafür nochmal einen Workshop oO

    greetz :rock: Flo
     
  3. .::hascha::.

    .::hascha::. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #3
    ahh gut...............jetzt hab das schonma en bisschen besser verstanden......doch das is mir zu teuer da kann ich ja gleich ein digitales drumset holen für 300-400€
    aber trotzdem danke für die antwort hat mir schonma weitergeholfen
     
  4. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 04.02.07   #4
    die ersten Brauchbaren E-Drums fangen bei 1000€ an ... drunter geht nichts...

    greetz :rock: Flo
     
Die Seite wird geladen...

mapping