Abschlag oder Wechselschlag?

von blueeyeddevil, 08.07.08.

  1. blueeyeddevil

    blueeyeddevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #1
    hi leute!

    Hab da eine frage und zwar will ich wissen wie das die könner unter euch spielen?
    mit Abschlägen oder Wechselschlägen? und warum?

    hier sind die 3 kleinen licks die mit zerre ziemlich schnell gespielt werden...

    ------------------------------
    ------------------------------
    ------2-----5--------2------
    -----------------------------
    -0-0------0--------0-------
    -----------------------------


    ------------------------------
    -----------------------------
    --------2-----5--------2----
    -----------------------------
    -3-3------3--------3-------
    ----------------------------


    -------------------------------
    ------------------------------
    --------2-----5--------2----
    ------------------------------
    -----------------------------
    -3-3------3--------3--------


    vîelen dank

    blueeyeddevil
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 08.07.08   #2
    Hallo,
    die Wahl beeinflussen 2 Dinge:
    + die Geschwindigkeit
    + der gewünschte Ton

    Geschwindigkeit ist klar. Ab einer gewissen Geschwindigkeit kannst du nicht mehr nur Abschläge spielen, da musst du sowieso auf Alternate ausweichen. Wären so knapp 110 bpm in 16tel, vielleicht auch mehr. Aber wohl keine 150bpm.

    Punkt 2 ist der Klang. Down only klingt etwas härter und immer gleich. Das ist Geschmackssache, Master of Puppets gebietet einem schon die Ehre, es nicht Alternate zu spielen (was ich aber trotzdem mache. Man kann mit Alternate durchaus in die klangliche Richtung von Downs kommen und das genügt mir meist. Daher auch meine Antwort: ich persönlich würds erstmal Alternate spielen. Ich spiel fast alles Alternate).
    Grüße
     
  3. roggerman

    roggerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 08.07.08   #3
    wie thomas.h schon gesagt hat kommt es ganz auf die geschwindigkeit an. also da ich freund von downstrokes bin, würde ich es bis zu einer bestimmten geschwindigkeit wohl nur mit downstrokes spielen, und erst wenn es wirklich nicht mehr geht mit wechselschlag. aber ich würde einfach sagen probier beides aus, dann spürst du einfach, was dir selber besser liegt und was in deinen ohren besser klingt :)
     
  4. Ill Blood

    Ill Blood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe FFM
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    347
    Erstellt: 09.07.08   #4
    teilweise klingts echt besser mit nur downstrokes..
    ich machs aber immer so:

    wenn das riff mit downstrokes wunderbar funktioniert benutz ich keinen welchselschlag.
    ist mir das riff jedoch zu schnell, dann steig ich auf Wechselschlag/alternate picking um.
     
Die Seite wird geladen...

mapping