ac15, hot rod oder was ganz anderes?

von matpio, 21.12.07.

  1. matpio

    matpio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    23
    Erstellt: 21.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    als alter valvetronix fan bin ich in sachen soundauswahl sehr verwöhnt, spiele momentan den ad50vt212. allerdings spiele ich fast nur drei modelle: den vox ac 15, den higain (soldano) und den uk 80s, der einen marshall emuliert.

    Ich überlege auf vollröhre umzusteigen und möchte natürlich eine vorauswahl treffen. fender hot rod oder vox ac15 z.B. wären budgetär ideal. habe beide schon gespielt. aber bekomme ich mit denen (zusammen mit boss ds-1) auch richtige sahne-lead sounds hin? denn neben blues, etwas jazz spiele ich auch immer wieder higain-nummern.

    gitarre: ibanez s320 wk

    freue mich auf eure meinungen!
    matt
     
  2. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 21.12.07   #2
    Mit dem Ds-1 wirst du sicherlich Higain-Sounds hinbekommen. Die Frage ist nur wie sich das dann anhört, vor allem wie es sich für dich anhört. Und das musst du leider selbst rausfinden.
    Also ab in einen Musikladen und testen.
    Wenn dies nich möglich ist kannst du ja beim Thomann bestellen und bei nichtgefallen wieder zurücksenden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping