ACHTUNG! Ultrabillig Preise für Kabel!

von e-R@Z0r, 05.10.07.

  1. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 05.10.07   #1
    Hey Leute,

    ich habe mir letztens mit einem Kumpel zusammen ein paar Sachen bestellt. Ich hatte den Behringer BOD 100 (Review folgt!), Saiten und 9 Meter Kabel http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=TOZgS6SfaObm0000000000000000oFFDh0w_?CatalogVideo=&ProductUUID=4ibVqHzmvlMAAAET1qg9M2Mp&CatalogCategoryID=UYbVqHzmyo4AAAERG5svKPl9&JumpTo=OfferList bestellt.

    Ich suchte nach einem Kabel und dann fand ich 9 Meter Kabel für 5 (!) € Da dachte ich mir: Egal, die kaufst du jetzt. Für den Preis kannste nix falsch machen!

    So, Dienstag bestellt und gerade eben habe ich das Zeug abgeholt beim Kumpel. Ich war sowas von überrascht! Auf dem Kabel steht "Adam Hall", der Typ "Liveline" und der Durchschnitt ist 1x0,22 mm². Zudem ist der Stecker massiv Metall und der Tip ist vergoldet!

    Wie kommen so Preise zusammen?


    MfG
    Lars

    PS: Sorry für die schlechte Quali!
     

    Anhänge:

  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 05.10.07   #2
    Ich sag mal, nicht irgendwo super hochwertig, aber bei dem Preis natürlich super.
    Da bekommt man nichtmal 9meter halbwechs vernünftiges Kabel als meterwahre (sprich ohne stecker) für. :o

    Adam Hall bauen für mich Rack-Zubehör, aber keine Kabel :p
    Aber natürlich gibts sowas. hier mal ein etwas besseres bild einer kürzeren version:
    http://www.musik-meisinger.de/1/product_info.php/products_id/9294
    5€ für 3 Meter, volkommen ok. Für 9m meter wirklich günstig :great:
    Wie gesagt, man sollte nicht die höchste quali erwarten (höchstens leicht über der niedrigsten), aber besser als The SSnake schätz ich die dinger schon ein ;)

    //EDIT: The SSnake sind ja wirklich das übelste vom übelen (jedenfalls in der günstigsten ausführung). Ein wenig drüber schätze ich die AH schon ein. Es ist und bleibt ein Billigkabel, aber der Preis ist wirklich ok.
    Wenn man woanders 5€ für die 3m version zahlt, hat MS mit 5€ für 9m da einen guten Preis gemacht, qualität hin oder her!
     
  3. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 05.10.07   #3
    Beim Thomann kann es schon mal passieren wenn Du bei Kabeln oder ähnlichem "das billigste" bestellst und das nicht da ist, das Du ohne Aufpreis was besseres geliefert bekommst.
    Das heißt aber nicht, das die das automatisch so machen.
    Ist mir auch bei 'nem Kabel schon mal passiert ;)
     
  4. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 05.10.07   #4
    Na dann hab ich ja trotzdem noch ein schönes Schnäppchen gemacht =) :D
     
  5. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 05.10.07   #5
    Der Stecker ist mal wieder eine Neutrik-Kopie. Sowas ähnliches gibts bei den Rockcables, die auch ziemlich billig sind. Die haben ne Kopie des Neutrik Klinkensteckers im alten Design. Allerdings hab ich bisher noch keines dieser Kabel gesehn, das nach ein paar Wochen Gebrauch noch einen intakten Knickschutz an den Steckern hatte.
    2 Neutrik-Stecker alleine Kosten 5 Euro. Mit anständigem Kabel bei ca. 1Euro pro Meter ist kommt man also als Selbstlöter bei ca 15 Euro für so ein Kabel raus und hat was anständiges.
    Von den 5 Euro Kabeln kann es gut sein, dass du drei in der Zeit kaufen musst, die ein gutes selbstgelötetes Kabel hält. Die einzig gute Möglichkeit beim Kabel zu sparen ist für mich sie selber zusammen zu löten.
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 05.10.07   #6
  7. GitarristBassist

    GitarristBassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.07   #7
    Also ich hab bis jetz nur diese Sssnake Kabel vom MS und da is noch keins von kaput! Ein Kumpel von mir hat ein 9 Meter Cordial Kabel für ich glaube 24€ oder so gekauft und da is im Stecker die Lötstelle schon abgewesen!! Und bei nem anderen Kumpel war es auch so ein teures Kabel (welches weiß ich nicht) und das hatte sowas wie ein Wackelkontak!
    Also bis jetzt bin ich zufrieden mit den Billig Kabeln !
     
  8. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 05.10.07   #8
  9. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 05.10.07   #9
    ich habe billigkabel von Hotwire. Die haben auch Neutrik-Plastikkopien, hab einen Stecker zum Spaß mal aufgeschraubt. Sieht alles recht solide aus, nur haben sie nunmal einen leicht "trashigen" Charakter. Man sieht zum Beispiel noch leicht den Grat der Kunststoffgussform. ;) Aber egal. Hält und ist gut, bin zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping