acrylkessel klangverhalten

von jonny, 08.10.03.

  1. jonny

    jonny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.03   #1
    kann jemand was zum klangverhalten eines acrylkessels sagen. im vergeleich zu einem holzkessel. habe da grosses interresse dafür .vorwiegend erstmal für einen snare.wie schaut es mit verschleiserscheinungen aus?tonentwicklung, kesselgrössenabhängigkeit wie bei holz?

    dank schon mal

    jonny
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 10.10.03   #2
    Klangverhalten: Das Ding klingt genauso nach Schlagezug wie ein Holz-Set. Meist fetterer Klang und eingeschränkter von der Stimmung - für Jazz würde ich sowas nicht verwenden. ;)

    Verschleiss: Weniger als bei Holz-Sets würde ich sagen.

    Kesselgrößen: Da ist so ziemlich alles machbar, vom 6er Tom bis zu 26er (28er) BD. Man kann eher mehr machen als bei Holz.
     
  3. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 10.10.03   #3
    Acryl-Trommeln (wie z.B. die legendären Ludwig Vistalites oder Fibes) haben zwar nicht den warmen, runden Ton eines Holzkessels, klingen aber trotzdem auf ihre eigene Weise genial und knallen außerdem wie Sau. Nichts für sensibles Drumming, aber für Pop-Rock/aufwärts eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Holz-Trommeln. Allein schon wegen der Optik.

    Bei Snares allerdings würde ich dann doch eher beispielsweise zu Stahl greifen. Klingen differenzierter und insgesamt einfach besser als Acryl Snares. Meiner Meinung nach.
     
  4. Thornscape

    Thornscape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.03   #4
    Ich finde, schon allein die geniale Optik würde einen Kauf rechtfertigen. :D
    Naja, klanglich finde ich die aber auch nicht schlecht; wie schon oben gesagt, für alles ab Rock sind sie wunderbar geeignet.
    Ein komplettes solches Set in Transparent ist übrigens schon seit ich sowas das erste Mal gesehen habe mein Traum! 8)
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.10.03   #5
    Hallo!

    Sind Acryl-Set in der Regel eigenlich teurer?

    Also sind Holzsets, die in der Mittelklasse sind genauso teuer wie z.B. Acryl Sets aus der Mittelklasse?
     
  6. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 10.10.03   #6
    Die Teile gibt's in den ausgefallensten Design-Richtungen. Das abgefahrenste, was es diesbezüglich jemals auf dem Markt gab, sind wohl die "Thunderhorns" der Firma STACCATO:

    [​IMG]
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.10.03   #7
    Weiss Jemand wie soetwas klingt??? shock
     
  8. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 11.10.03   #8
    Klingt halt wie ein Concert-Tom-Set mit Acryl-Kesseln.

    Im Drumhouse (Waldkirch/Freiburg) steht ein solches Set. Entweder man findet es cool oder man hasst es; dazwischen gibt's nix... ;-)
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #9
    Hast du das schon mal live gesehn? Und was meinst du dazu, hasst du es oder findest du das Set gut?
     
  10. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 11.10.03   #10
    Ich hab zwar keine Ahnung, wie sowas klingt, aber ich find das Set da oben ziemlich häßlich.
     
  11. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 11.10.03   #11
    Habe es im Drumhouse gespielt. Die Optik ist zwar kultig, gefällt mir aber nicht. Dann lieber ein Concert-Tom-Set mit normalen Acryl-Kesseln (z.B. Ludwig Vistalite).

    Zum Sound: Ich kann damit durchaus was anfangen, weil ich eben in manchen Situationen auf Concert Toms abfahre. Deshalb habe ich als Zweitset auch ein Sonor Phonic Concert-Tom-Set. 8)
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #12
    Hi

    Aha! Danke für die Antwort! Mir gefällt diese Optik auch nicht so recht! Dann lieber normale Acrylsets!

    Dieses wieße Set oben, erinnert mich irgendwi an die als Trommeln umfunktionierten Regenrinnen, die vor Musik Produktiv in Ibbenbürn stehn! Sind normale Regenrinnen (glaube ich oops ) , die unterschiedlich lang sind un unten um die unten krumm gebogen sind! Sind ich 5-6 Regenrinnen, jeweils mit einem Remo Abassador Fell oben trauf! wink

    PS C~H Du hast dein Spass am Zitieren! wink Ich weiss bis jetzt noch nicht, wie das funktioniert! oops cry
     
  13. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #13
    Sorry oops !!

    Hab versucht zu Zitieren!

    Geht einfach net! oops

    oops oops *peinlich* oops oops
     
  14. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 11.10.03   #14
    Den zu zitierenden Textabschnitt ins Antwortfeld kopieren, markieren und dann den "Quote"-Button klicken. Nächste Zeile den Senf dazugeben. ;-)
     
  15. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #15
    HÄ?
     
  16. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #16
    Ich stelle mich irgendwie gerade ganz schön doof an! oops -Oder ?
     
  17. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #17
    Entschuldigung vielmals!

    Funzt einfach net! Habe schon einiges ausprobiert, nur das richtige wahrscheinlich nicht! oops roll


    ?
     
  18. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 11.10.03   #18
    Scheiß der Hund drauf. Es gibt wichtigeres...

    ... zum Beispiel ein schönes Ludwig Vistalite wie das des viel zu früh verstorbenen Herrn Bonham:
    [​IMG]
    8)
     
  19. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.10.03   #19
    Stimmt, es gibt wichtigers! Das mit dem "Senf" wäre sebeso ziemlich schwierig geworden! wink

    Das Set ist schon geil, mir gefallen die alten Bassdrum Füße nur nicht so! Aber sehen bei den Vintages Set's ja häufig so aus!

    Bonham war ja der Drummer von Led Zepplin, wenn ich mich net irre! Der war schon sehr, sehr gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping