Ähnliche Solos wie zbsp Stairway to heaven gesucht!

von SweatingBullets, 25.05.08.

  1. SweatingBullets

    SweatingBullets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 25.05.08   #1
    Die der Titel schon sagt :)

    Hab mal zum Spass das ganze Solo gelernt weils mir richtig gut gefällt; schön melodisch und manchmal zwischendrin gibt er Gas...

    Kennt ihr das was,was in die Richtung geht? Kann auch nen Tick schwerer bzw anspruchsvoller sein, aber nicht leichter.

    Bin mal gespannt :)
     
  2. yrt

    yrt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    469
    Erstellt: 26.05.08   #2
    Wie wärs mit dem Solo von Queens Bohemian Rhapsody? Das würde ich als recht melodisch einordnen, un am Ende gibt May auch schön Gas.
     
  3. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 26.05.08   #3
    judas priest - beyond the realms of death, eifnach nur geil
    oder metallica mit fade to black find ich auch sehr schön
    eventuell magst du auch iron maiden mit strange world

    hör ruhig mal rein =) gibt sicher noch massig weitere sachen
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 26.05.08   #4
    Jimi Hendrix-Version von "All Along the Watchtower": Intro und 1. Zwischensolo. Ist zudem identische Harmonistruktur.
     
  5. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 26.05.08   #5
    Wenn du melodiöse Soli suchst würde ich mich mal bei Slash umschauen. Sweet Child O'Mine
    November Rain oder Knockin' On Heaven's Door könnte ich empfehlen. Ein weiteres melodiöses Solo von Iron Maiden ist Different World.
     
  6. SweatingBullets

    SweatingBullets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 26.05.08   #6
    Also das zbsp von Judas Priest ist echt noch ziemlich geil,Queen und Hendrix sind auch cool.:great:

    Von Metallica und Slash hatte ich auch schon ein paar Ideen :)

    Mir gehen solche richtigen,dreckigen Rocksolos gut ab, am besten vom Herrn Wylde (zbsp Sold my sour/ no more tears),aber da sind leider immer einzelne Stellen / Licks die ich nicht hinbekomm (also sauber von der Schnelligkeit her). Und das ist dann leider immer ziemlich demotivierend ^^..aber für den brauch ich wohl noch zeit

    Aber halt so in die Richtung..hat noch jemand nen vorschlag?
     
  7. SweatingBullets

    SweatingBullets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 26.05.08   #7
    Richie Sambora spielt auch genau so den stil den ich meine,aber immer so kurze solos.. ;)
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.05.08   #8
    warum nicht kurz und gut?:D

    Das von "Runaway" ist doch ein sehr schönes, klassisches Rocksolo
     
  9. SweatingBullets

    SweatingBullets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 26.05.08   #9
    Jaa..stimmt schon,zbsp in dem Lied von Judas Priest ist das Solo schon fast wieder zu lang,aber trotzdem gut.

    Ist wohl auch ne Kunst für sich, ein langes Solo interessant zu halten, deshalb find ich Stairway to heaven so klasse.

    Kennt ihr noch andere Gitarristen,so in Richtung Richie?
     
  10. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.05.08   #10
    Natürlich den Urvater aller melodischen Rocksoli: Michael Schenker. Die ganz alten Sachen aus den 70/80ern sind die besten

    Anhörtipps:

    Lights Out (mit UFO)
    Natural Thing (mit UFO)
    Armed and Ready (mit MSG)

    u.v.m.
     
  11. dave2008

    dave2008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 27.05.08   #11
    Klingt jetzt nicht nach Richie, aber melodisch ist es. :D
    Natürlich ist das Geschmackssache, aber bei so einem Fred ist das kaum vermeidbar.
     
  12. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.05.08   #12
  13. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 27.05.08   #13
    Ich würd mal Hotel California von den Eagles vorschlagen
     
  14. yrt

    yrt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    469
    Erstellt: 28.05.08   #14
    Die traurige Wahrheit ist (ich war eigentlich immer Leadgitarrist.): Es gibt nur ein einziges Gitarrensolo, daß mich so richtig aus den Latschen haut. Und das ist das Solo von Whole Lotta Love.
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 28.05.08   #15
    Da sieht man mal, wie viele Milliarden überflüssiger Töne seitdem gespielt wurden (und täglich gespielt werden).
     
  16. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 28.05.08   #16
    :great: 100 Punkte, dieses Solo ist echt...... gut :D

    Besonders der eine Bend gefällt mir, der der offenbar über 5 Halbtöne oder so geht :D

    Mfg
     
  17. Jack_Daniels

    Jack_Daniels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    1.10.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Eifel, nähe Nürburgring
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #17
    versuchs doch mal mit dem solo von child in time (deep purple)
     
  18. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 30.05.08   #18
    Solo von Kirche von den Onkelz..Denk der gute Gonzo hat sich da ziemlich viel von LZ abgeschaut in dem Solo.
     
  19. ergo the rapie

    ergo the rapie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    182
    Ort:
    at home
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    449
    Erstellt: 31.05.08   #19

    ----> aerosmith: amazing (auf der ´get a grip´), ach ja und ´i was only jocking´ rod stewart (auf der ´Foot Loose & Fancy Free´)
     
  20. Nuno85

    Nuno85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    159
    Erstellt: 23.07.08   #20
    Ist aber nicht von Richie ;-)

    Das Solo hat Tim Pierce eingespielt, mit einer Allstar Band mit der JBJ Runaway recorded hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping