Ähnliches Klavier wie Essex EUP 123?

von RPL, 20.08.18.

Sponsored by
Casio
  1. RPL

    RPL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.17
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    17
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.08.18   #1
    Hallo,
    ich suche seit Monaten nach einem Klavier, ob gebraucht oder Neu, es ist egal.
    Ich spiele genau 2 Lieder, wenn ich ein Klavier teste:
    La Campanella und Chopin Nocturne op.9 no.2
    Früher kam ein Yamaha U1/U3 in Frage, als ich beide anspielte, wollte ich keine Yamaha mehr.
    Der Anschlag war mir zu hart und irgendwie, mir gefiel es einfach nicht.
    Als ich das Essex EUP 123 angespielt habe, fand ich es besser als jeden Flügel oder Klavier der in diesem Geschäft stand.(Dort waren sehr teure etc.)
    Leider liegt es preislich bei 7000 Euro, gebraucht finde ich es nirgendwo.
    Meine Schmerzgrenze liegt bei 5000 Euro, deshalb kommt das "Traumklavier" leider nicht in frage.
    Ich suche also ein Klavier, was ähnlich klingt und einen ähnlichen Anschlag wie das EUP 123 hat.
    Ich denke ihr kennt euch besser aus und könnt herausziehen was mein Geschmack betrifft, wenn ich das EUP 123 "vergöttere" .

    Danke im Voraus!
     
  2. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 21.08.18   #2
    Ist Münster (NRW) weit weg von dir? Da steht ein gebrauchtes EUP-123.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. RPL

    RPL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.17
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    17
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.08.18   #3
    Nicht sonderlich weit weg, wäre möglich! :)
    könntest du mir bitte ein Link schicken
     
  4. Piano-Gregor

    Piano-Gregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    27.09.20
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Münster
    Kekse:
    5.793
    Erstellt: 26.08.18   #4
    Oh, ich sehe gerade, dass das in der Filiale in Neubeckum steht. Der Preis ist zwar etwas über deinem Limit, aber die lassen ja vielleicht mit sich reden:

    https://www.piano-micke.de/category/gebrauchte-pianos/

    Ansonsten würde ich dir raten, auch noch andere Klaviere anzuspielen. Du scheinst auf großes Volumen beim Sound zu stehen. Und evtl. auf nicht zu harten Klang. Spiel doch einfach mal alle möglichen großen Istrumente an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping