"älteres" Digital-Piano gesucht

von bluebox, 13.07.07.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 13.07.07   #1
    Hallo Leute !

    Auch ich möchte mir heute ein Digi-Piano von Euch empfehlen lassen.
    Dieses soll im Proberaum unserer Karnevals-Truppe stehen bleiben. Sound ist nicht soooo wichtig, so lange es irgendwie nach Klavier klingt und 'ne 88er Hammermechanik hat, bin ich da schon zufrieden.
    Egal ob Stage- oder Home-Piano, kann auch ruhig schon etwas älteres sein. Da wird nur von September + Januar 1 x pro Woche drauf gespielt, quasi als Chor-Begleitung.
    Lautsprecher sind nicht wichtig - da steht 'ne PA.

    Und wir ihr vielleicht schon aus dem Text herausgelesen habt: es soll nach Möglichkeit nicht über 400,00 EUR kosten (lieber weniger).

    Ihr braucht micht nicht über Vor-Nachteile von Digi's bzw. einer Diskussion über Yamaha-/Roland Tastaturen zu belehren - das weiß ich schon alles.
    Es ist mir aber in diesem Zusammenhang egal. Ich komm irgendwie auf allen Tastaturen zurecht und muss da auch nicht sehr virtuos drauf spielen

    Also was wür ein Teil würdet IHR da hinstellen ?

    Evtl. hat ja jemand noch was brauchbares rumstehen, das er raus haben will....

    Freu mich auf Euer Feedback

    Micha
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 13.07.07   #2
    'Morgen Micha,

    mein Tip 1: check mal die alte Realpiano/Pro Serie von GEM. Die Tastaturen sind recht straff, die Sounds mehr als brauchbar, preislich in Deiner Gegend, mässig transportabel, da ziemlich schwer (frag mal toeti, vielleicht verkauft der Dir ja seins?).

    mein Tip 2: schau mal im www.sperrmuell.de nach gebrauchten Home-Pianos, die sind oft für nen Appel und nen Ei zu haben, wenn Kindlein seine Meinung geändert hat.

    ciao,
    Stefan
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 13.07.07   #3
    Morgen,
    im Flohmarkt steht eine GEM PRO 1 für 350€. Wenn das noch da ist solltest du das nehmen ;)

    @Stefan: Meins ist doch schon länger nicht mehr da.

    Gruß
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 13.07.07   #4
    ... und wenn Dich Fortuna im Stich läßt, dann nimm ein junges, gebrauchtes PX 110 von Casio, dann haben wir auch mal was zu Lästern ;)

    Ein RD 100 sollte auch am Gebrauchtmarkt für Dein Budget zu haben sein.
     
  5. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 13.07.07   #5
    Bei ebay: Technics P-50 (Preis wird sich gebotsmäßig bei 450,--€ einpendeln), das Gerät war schonmal eingestellt, dann kam aber die Transaktion nicht zustande...
     
  6. equiinferno

    equiinferno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #6
    versuch mal ein Wersi Grand Piano aufzutreiben. schönes, aber natürlich in die jahre gekommenes, digitalpiano. spiele ich zZ auch drauf. überraschend schöner sound und hohe qualität! würde genau deine voraussetzungen erfüllen!
     
  7. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 13.07.07   #7
    Ich weiß nicht, wie viele Piano-Serien es von Wersi gibt, aber n bekannter von mir hat eins und ich hab mal drauf gespielt, es auch später ein Stück getragen... Ja, an die Tasten kann man sich bestimmt gewöhnen, würden den Anfordeungen genügen. Den Flügel-/Klaviersound fand ich jetzt allerdings wirklich nicht mehr zeitgemäß - würde ich nicht mal für 200€ nehmen. Und dann hat das Ding noch, ich glaub sogar ohne Case, 30kg gewogen. Wobei mir das auf Dauer auch mit Case zu schwer wäre... war ne üble Schlepperei!

    MfG, livebox
     
  8. Rene2000

    Rene2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 13.07.07   #8
    Hey, Du sagtest doch: "Dieses soll im Proberaum unserer Karnevals-Truppe stehen bleiben".
    Also wohin wird's geschleppt? :D
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 16.07.07   #9
    Ah stimmt, hab ich überlesen! Bin irgendwie davon ausgegangen, dass es ab und zu mit auf Tour soll...
     
Die Seite wird geladen...

mapping