Ahab

msoada
msoada
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es hier irgendwo einen Ahab Thread gibt, nur findet die SuFu ihn nicht und auf 50+ Seiten hier durchzublättern hab ich gerade eher weniger Lust.

Ich persönlich hab mich völligst in "The Giant" verguckt. Für mich die beste Ahab Platte bisher. Die cleanen Vocals find ich unglaublich gut und auch, dass diese nun mehr zum Einsatz kommen. Ich würde mal behaupten, dass die Funeral Doom Anteile ziemlich stark abgenommen haben, was mir gut gefät. Der beste Song ist meiner Meinung nach Antarctica the Polymorphees, gefolgt vom Titeltrack.

Werde sie mir am Donnerstag Live angucken. Ich hoffe nur, dass sie bis dahin die Setlist wieder in den Griff bekommen und "The Giant" nicht streichen:
http://img839.imageshack.us/img839/4960/p1070058s.jpg
 
Eigenschaft
 
AMC
AMC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
344
Kekse
1.100
Ich hätte sie mir auch gern am Donnerstag angeschaut, aber da kann ich nicht, denn 1. Spätdienst, 2. kommen da meine Möbel :mampf:
"The Giant" hab ich noch nicht gehört, hab aber jetzt etwas Angst, wenn die Funeral-Anteile wirklich zurückgefahren wurden. Die fand ich gerade auf dem Debut sehr stark. Die zweite fand ich schwächer - nicht, dass die jetzt noch mehr abgebaut haben :?
 
FrostJunkie
FrostJunkie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.21
Registriert
12.08.09
Beiträge
1.534
Kekse
8.181
Ort
Ratingen
Hab "The Giant" hier auf Vinyl rumliegen. Erstmal großes Lob, das Cover und generell das ganze Design sieht genial aus !
Hab die zweite Platte leider nie gehört, dafür aber die erste recht oft. Und ja die Funeral-Anteile sind definitiv geschrumpft. Der Gesang ist oftmals clean, die Gitarren aber wie gewohnt wuchtig (und fizzlig, Mr Hector+GT8 zum "Dank"). Das alles macht dem ganzen aber kein Abbruch, es passt immernoch sehr gut ins Konzept, es ist halt nur anders. Man könnte es ruhiger nennen :gruebel:
Egal, ich find die Platte auf jedenfall klasse, haben die Jungs gut gemacht :D
 
msoada
msoada
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
21.09.15
Registriert
08.05.05
Beiträge
4.489
Kekse
5.974
Ort
Belgrad
So, hab sie nun gestern mit Esoteric und Ophis live gesehen.

Ophis und Ahab waren beide ganz groß, Esoteric scheiße. Ophis haben einen neuen Song gespielt, er wirklich sehr, sehr melodisch war. Gefiehl mir sau gut. Wird ein Knaller. Esoteric ist einfach pures Chaos. Samples, Hall im Gesang, drei Gitarren. Da passiert viel zu viel, als das es live funktionieren kann. Bin sowieso nicht der größe Esoteric Fan und dieser Auftritt hat da nicht geholfen.

Ahab hat die gleiche Setlist gespiet, wie ich oben gepostet habe und es kam Live einfach richtig geil. Die Stücke von The Giant zünden live, besonders Antarctia, welches in seiner puren Epicness einfach nur killt. Tight, man. :D Auch die alten Gassenhauer kommen Live sehr gut an, gerade weil die mehr knüppeln. Besonders Old Thunder hat mir die Schuhe ausgezogen. Der Bass gestern abend war einfach zu geil. Was ein Gewumme. Die Stimme klingt so wie auf Platte. Hatte ich so nicht erwartet, aber der Junge kann singen. Ich bin restlost überzeugt. Große Band.
 
snaer
snaer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.19
Registriert
16.11.12
Beiträge
83
Kekse
76
Die Entwicklung hin zu "The Giant" ist zwar beachtlich, aber ich hätte mir schon noch ein bis zwei Alben in der Machart des ersten Albums gewünscht. Die Stilistik war noch lange nicht ausgereizt, aber die Band muss natürlich selbst wissen, welchen Weg sie gehen will.
 
Karma Killer
Karma Killer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.15
Registriert
16.11.09
Beiträge
443
Kekse
696
Die Platte hat sich schon einige Zeit in meinem Player gehalten, bin aber mittlerweile auf Evoken umgestiegen, wenn ich Bock auf DOom hab (also immer). Komisch, gerade den Titeltrack versteh ich wieder gar nicht. Die ersten 4 sind alle super, würde noch nichtmal Antarctica speziell rauspicken, die sind alle super. #5 und #6 und der Bonustrack, die funktionieren irgendwie nicht... Hatte ich schon auf den ersten beiden Platten: tlw ganz groß, tlw ????????, obwohl alle andern die besagten Fragezeichen-Tracks genauso stark finden wie den Rest. Sehr seltsames Phänomen.
 
vstheworld
vstheworld
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.13
Registriert
31.01.12
Beiträge
21
Kekse
0
Bin sehr verliebt in das Wretched Sea. The Giant habe ich erst vor ein paar Tagen bekommen, muss das noch intensiv anhören.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben