ake me up when September Ends (Green Day) gespielt

von Jonnyxll, 20.09.07.

  1. Jonnyxll

    Jonnyxll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 20.09.07   #1
  2. L&M

    L&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    8.02.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Sieht doch gut aus :)

    Auch wenn der Klang nich so prickelnd ist.
     
  3. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Im Grunde gibt´s nicht viel auszusetzen, nur würde ich niemals nicht Interesse haben, so eine Nummer original nachzutrommeln und dabei so konzentriert auf das Notenblatt zu schauen. Variier doch mal, bring Deine eigene Note ins Spiel, dann wird´s auch interessant.

    BumTac
     
  4. Jonnyxll

    Jonnyxll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 22.09.07   #4
    danke für die Kommentare, ja das wurde mir schon mal gesagt, hab das Lied erst vor 3 Tagen anfangen zu lernen, deßwegen hatte ich das noch nicht "so im Blut" Jetzt kann ich es im Prinzip schon fast auswendig, vielleicht mach ich nochmal eins, wo ich nicht so konzentriert bin und variiere bzw. improvisiere :great:
     
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 22.09.07   #5
    Vorweg:
    Ich will dich nicht angreifen oder sonst was, gerade weil ich auch kein Ausnahmetrommler bin. Sauber getrommelt isses.
    Aber was gibts an dem Lied groß auswendig zu lernen. Sind doch imho immer nur die selben zwei Parts? Also ne wirkliche Herrausforderung ist das doch nicht.
    Wie lang spielst du schon?
     
  6. Jonnyxll

    Jonnyxll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 22.09.07   #6
    Ja klar, im Prinzip haste Recht das Lied ist ziemlich einfach zu spielen. Es ging mir eher darum, dass ich weiß, wann welcher Part kommt. Also mit dem Auswendig lernen meine ich,wie lange einen Part spiele,wann der nächste Teil kommt usw. ist ja nicht viel. Spiele das Lied wie gesagt erst seit 3 Tagen, deßwegen musste ich mich da so konzentrieren. Wie du schon gesagt hast: Eine Herausforderung ist es in der Tat nicht. :great:
     
  7. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 23.09.07   #7
    Puh, da bin ich aber froh, dass du es richtig aufgefasst hast. :great:
    Wie gesagt, gut getrommelt ist es, aber nicht grad anspruchsvoll.
    Weiter machen! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping