Akkordeon auf Ständer

von AL1962, 16.12.07.

  1. AL1962

    AL1962 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    20.09.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wehrheim im Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Ich habe eine allgemeine Frage zu auf speziellem Ständer montierten Akkordeon: Wenn das Instrument auf dem Ständer akustisch (also nicht elektronisch, nicht über MiDi) gespielt werden soll, bleibt dann der untere Verschlußriemen für den Balg geschlossen? Ich bin Akkordeon-Anfänger und weiß das wirklich nicht. Ich frage hier, um erstens nichts zu beschädigen und zweitens nichts falsches anzugewöhnen. Danke für ehrlich gemeinte und konstruktive Antworten!
     
  2. loud but lovely

    loud but lovely Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    8.10.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    in Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #2
    Hi,
    Ich habe zwar noch nie etwas von einem auf einem Ständer montierten Akkordeon gehört, aber ich gebe hier trotzdem mal meine Meinung dazu kund.
    Ich denke, der Verschlußriemen sollte geöffnet sein, um ein angenehmens und ungehindertes Spielen zu garantieren.
    Das merkt man ja schon, wenn man bei seinem normalen Akkordeon vergisst, den Riemen zu öffnen. Umso weiter man den Balg öffnet, umso schwieriger wirds, die physikalisch gesehen tief liegenden Bassknöpfe zu erreichen. Selbst wenn man sie erreicht, kann man ja den Balg gar nicht wieder öffnen, da man, wenn man diese Bässe spielt, ja unten angreift, wo der Balg mit dem Riemen verschlossen ist, weshalb man laut Hebelgesetzen viel mehr Kraft anwenden muss, um den Balg wieder zu schließen.
    Wenn du Anfänger bist, hast du dann nicht einen Lehrer? Wenn ja, sollte der das wissen. Wenn der es nicht weiß, fragst du da nach, wo du das Akkordeon gekauft hast. =)
    mfg
     
  3. Scheufele

    Scheufele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    464
  4. Malineck

    Malineck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.07   #4
    Hallo!
    Ich weiß, dass mein Vater in der Tanzkapelle früher immer im Stehen mit einem Ständer gespielt hat, und weil er ein Akk. ohne die üblichen Schließriemen hatte, war der Balg beim Spielen zwangsläufig ganz offen :D

    Der muss- davon abgesehen- beim Spielen auch immer ganz offen sein. Das Gewicht des Bassteils hältst du ja mit dem linken Arm, und dieser steuert ja auch jegliche Luftzufuhr. Und das geht auch nur, wen der Balg frei beweglich ist.

    Gruß!
     
  5. AL1962

    AL1962 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    20.09.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wehrheim im Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.07   #5
    Danke für Eure Antworten!

    Ich habe noch keinen Lehrer und bin noch auf der Suche. Vielleicht findet sich hier jemand? Der Unterricht sollte anspruchsvoll und qualifiziert sein. Es geht mir nicht darum, Noten zu lernen, sondern das Instrument von Anfang an richtig handzuhaben. Daß das jahrelange Arbeit sein kann, ist mir durchaus bewußt.
     
  6. Heber

    Heber Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 20.12.07   #6
  7. senseo

    senseo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    552
    Erstellt: 20.12.07   #7
    Oh my god! :ugly:
    Was hat der für ein Akkordeon, das Ding scheint ja auf wundersame Weise überhaupt keine Luft zu brauchen...
     
  8. Heber

    Heber Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 20.12.07   #8
    Er spielt ziehmlich gut! Aber selbst wenn ich einen Buckel hätte und 20 fette Warzen im Gesicht, ich würd nicht mit ihm tauschen wollen!!!:D

    Gruß Heber

    P.s. Hoffentlich liest er es nicht!? :eek:
     
Die Seite wird geladen...

mapping