Aktive Boxen für Schulhofbeschalllung

H

Heath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
505
Kekse
355
Hallo,
ein bekannter sucht zurzeit für die Schule, in der er arbeitet, Aktiv Boxen. Mit diesen der Schulhof und andere Dinge beschallt werden können.
Insgesamt ist der Schulhof 30 * 50 Meter groß.

1.) Anwendung
a) Musikart:

[ ] Konserve
[X] Sprache
[ ] Verleih
[ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [ ] Proberaum:


b) Größe und Location der Veranstaltungen:


[ ] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
[ ] ...bis ca. 100 Leute
[ ] ...bis ca. 200 Leute
[X] ...bis ca. 300 Leute
[X] ...bis ca. 500 Leute

[ ] ...bis ca. ____ Leute...

Location qm meist:

[ ] 50qm
[ ] 100 qm
[ ] 200qm
[X]1500 qm

[ ]genaue Abmessung (falls bekannt): 30 * 50 Meter



obige Angaben für [ ] Indoor oder [X] Outdoor/Zelt.

c) Anzahl und Art der Boxen:


[ ] komplettes Front-System
[X] Mid/High-Speaker 2 Stück
[ ] Subwoofer
[ ] Monitore: Anzahl:____
[ ] komplette PA: Front und Monitore

d) Aktiv/passiv

[X] aktiv
[ ] passiv
[ ] egal/was will der von mir?


2.) Budget

sollte so günstig wie möglich sein

3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):


4.) Klangliche Ansprüche:

[ ] sollt halt zum Proben reichen
[*] sollt klingen
[ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


5.) Zukunftsfähigkeit:

Sollte schon lange Zeit halten. Wird allerdings auch nicht so oft gebraucht. Ca. 1 mal in zwei Monaten.

6.) Mischpult

Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
Anzahl Subgruppen: ____

Sonstiges:

[ ] integrierte Effekte
[ ] Meterbridge

7.) Effekte/Siderack:

gewünschte Effekte:

8.) Sonstiges/Bemerkungen:
 
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
10.12.03
Beiträge
14.423
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
sollte so günstig wie möglich sein
Ist keine Aussage,konkreter Preis ist wichtig.
Was noch wichtig ist gerade bei Schulen,das Zeugs muss extrem robust und eigentlich absolut DAU fest sein,weil auf deutsch gesagt jeder Noob an den Teilen rumfummelt und denkt er hat Ahnung.
Ausserdem muss 1 absolut nur eine Person für das Material verantwortlich sein und nur der und kein anderer spielt an dem Material rum,ansonsten ist es über kurz oder lang im Eimer.
 
H

Heath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
505
Kekse
355
Ist keine Aussage,konkreter Preis ist wichtig.

Tja so ist das nunmal an deutschen Schulen. Keiner weis, wann und wofür er was ausgeben darf.

Habe nun nochmal gefragt. Mein Bekannter sagte, dass ein Preis zwischen 300 - 400 Euro pro Box schön wäre. Drüber könnte es auch noch gehen, wäre allerdings nicht so gut.
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
als günstige Aktivboxen fallen mir die Samson Live ein

bei 50 Metern Tiefe empfiehlt sich eventuell auch eine Delay-Line - d.h. ein zweites Boxenpärchen in der Mitte
dann müssen die vorderen Boxen nicht so aufgedreht werden und es ist eine durchgängige Beschallung gewährleistet

Zum Verzögern eignen sich die Behringer Shark
 
H

Heath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
505
Kekse
355
Die Box sieht ganz gut aus, allerdings zweifle ich ein bisschen am Klang. Gibt es nicht noch andere Modelle? Die 400 Euro können eventuell auch überschritten werden.
 
B

Broadwoaschd

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.21
Mitglied seit
14.12.05
Beiträge
2.394
Kekse
5.753
Da würd ich das bissl noch drauf legen und die guten alten RCf holen:
http://www.musik-service.de/rcf-art-312-prx395759012de.aspx

Die sind auf jeden Fall nicht zu leise.

Davon 2 vorm Sprecher, und idealerweise noch 2 als Delayline weiter hinten, fertig ist die fast perfekte Sprachbeschallung :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben