Aktive DI Box mit rückwärtigen E/A

  • Ersteller WolleBolle
  • Erstellt am
WolleBolle

WolleBolle

Studio & Video MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
12.817
Kekse
65.680
Ort
Hamburg
Moinsen!

Ich bin auf der Suche nach einer aktiven 4 fach DI, aber nicht irgendeine sondern sie sollte die Ein und Ausgänge alle auf der Rückseite haben. Ich habe schon überall gesucht, aber keine gefunden. Gibt es sowas überhaupt?

Hintergrund ist, das ich eine Festinstallation habe, bei der Störungen auf den Monitoren sind. Irgendwo kommt eine Störung rein, ich kann sie aber beim besten Willen nicht finden.:eek: Nun habe ich einen Test mit DI Box gemacht, die ich einfach zwischen Rack und Verstärker gepackt habe und siehe da, das ist des Wurzels Lösung gewesen! Nur würde ich die DI dann in das Siderack einbauen wollen und da hätte ich nicht gern diese Frontseitigen Kabel dran!

Greets Wolle
 
R

RaumKlang

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.14
Registriert
25.11.06
Beiträge
5.209
Kekse
21.296
Hintergrund ist, das ich eine Festinstallation habe, bei der Störungen auf den Monitoren sind. Irgendwo kommt eine Störung rein, ich kann sie aber beim besten Willen nicht finden.:eek: Nun habe ich einen Test mit DI Box gemacht, die ich einfach zwischen Rack und Verstärker gepackt habe und siehe da, das ist des Wurzels Lösung gewesen! Nur würde ich die DI dann in das Siderack einbauen wollen und da hätte ich nicht gern diese Frontseitigen Kabel dran!

Wie ist denn die Verkabelung zwischen Pult und Endstufe gelöst? Symmetrisch?
Wenn ja, reicht es evtl. auf einer Seite Pin 1 abzuklemmen, wenn Du Dir darüber eine Masseschleife holst.

Was spricht gegen 4 einzelne "lose" DIs?
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Hallo Wolle,

hat dein Siderack hinten Rackschienen? Wenn ja dann nimm doch einfach eine normale 4-Fach DI und bau sie hinten ein. Die sind ja nicht tief und sollten sich mit den vorderen Geräten nicht stören. Hab das mal in einem IEM Rack so gemacht!
 
WolleBolle

WolleBolle

Studio & Video MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
12.817
Kekse
65.680
Ort
Hamburg
Wie ist denn die Verkabelung zwischen Pult und Endstufe gelöst? Symmetrisch?
Wenn ja, reicht es evtl. auf einer Seite Pin 1 abzuklemmen, wenn Du Dir darüber eine Masseschleife holst.

Was spricht gegen 4 einzelne "lose" DIs?

Ja ist alles schön symmetrisch! Klar Mensch da hätte ich doch auch drauf kommen können! Pin 1 ablöten!:cool:

Naja 4 Singel DIs tätens auch machen! Was mich mehr nervt das ich nicht weiß wo der Ranz herkommt!:mad:

Hallo Wolle,

hat dein Siderack hinten Rackschienen? Wenn ja dann nimm doch einfach eine normale 4-Fach DI und bau sie hinten ein. Die sind ja nicht tief und sollten sich mit den vorderen Geräten nicht stören. Hab das mal in einem IEM Rack so gemacht!

Hat leider keine rückwärtigen Schienen dran! Danke für den Tipp, den werde ich mir mal merken!

Greets Wolle
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben