aktive PU's in Epi. LP Standard

von BierShabe, 26.03.06.

  1. BierShabe

    BierShabe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwedt/Angermünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #1
    Hallo,
    Ich schätz mal ihr werdet mir jetzt sagen benutz die suche aber es tut mir leid ich finde nix...!
    Egal, meine Farge ist ob das geht wenn ich in einer Epiphone LP Standard aktive PU's rein machen will???? Wegen dem ich nenn es mal Batteriefach. Oder schafft der Gitarrenbauer das? Schnitzt der da dann eins rein oder?????????:confused:
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 26.03.06   #2
    Dürften hinten ins E-Fach passen.
     
  3. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 26.03.06   #3
    Ob der eins reinschnitzt? Ich hoff mal deine hat schon eins... :D

    Ne mal im Ernst: Ich hab das ganze mal bei einer LP gesehen, wo der Gitarrenbauer die Batterie im Elektrofach untergebracht hat. Ob das so Gang und Gebe ist, oder ob normalerweise ein zusätzliches Fach gefräßt wird, kann ich dir auch ned sagen... dazu hab ich noch ned genug Mods gesehen.

    Aber ich denke mal es ginge beides :rolleyes:

    Was mich noch interessieren würde: Wie siehts eigentlich aus, wenn das im Elektrofach mit den Potis, Kabel, etc. ist... was is da mit Abschirmung los? :screwy:

    [e]: zu langsam *gg*
     
  4. BierShabe

    BierShabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwedt/Angermünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #4
    Naja also wenn da sone 9v Blöcke rein sollen mhhhhhh ich weiß ja net...
    Wegen der Abschirmung datt würde ich auch gerne mal wissen!!!:confused:
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 26.03.06   #5
    was möchtest du denn wegen der abschirmung wissen ?
     
  6. BierShabe

    BierShabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwedt/Angermünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #6
    Naja ob das villeicht stört wenn da die Batterien genau neben dem Tonabnehmer liegt.
    Brummen oder änliches.
     
  7. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 26.03.06   #7
    1. Die Batterie passt in das Elektrofach!
    2. Die Batterie stört die PU`s nicht!
     
  8. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.03.06   #8
    Das Problem tritt nur bei Wechselspannungsbatterien auf!
     
  9. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 27.03.06   #9
    Ich will auch eine Wechselspannungsbatterie! Wo kann man die kaufen? ;)

    Ulf
     
  10. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 27.03.06   #10
    Ich habe aktive EMGs in meiner LesPaul-Custom; das E-Fach ist aber genausogroß wie bei einer STD).

    Die Batterie ist in einen Schaumstoff eingewickelt. Damit sich dieser nicht öffnet oder ähnliches, wurde das ganze mit einem Streifen Gaffa-Tappa fixiert.
    Sitzt, wackelt und hat Luft.
    Es rappelt nichts, oder dergleichen.
    ==> ÜBERHAUPT kein Problem.
    gruß
    -yosh
     
  11. BierShabe

    BierShabe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Schwedt/Angermünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.06   #11
    Gut dann brauch ich keine großen bedenken haben, wenn das so ist!
    Und was ist mit der Batterie wo bekomm ich sone komische batterie her???
    --> als ersatz oder so...!
     
  12. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 27.03.06   #12
    das is eine ganz stinknormale 9Volt Batterie ;)
    [​IMG]

    mfg
     
  13. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.03.06   #13
    Das weiss ich auch nicht. Ich frag mich nur, wo da bei einer Gleichstrombatterie irgendwo was stören könnte.. :confused: :rolleyes:
     
  14. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 30.03.06   #14
    Eine Batterie erzeugt keine elektrischen oder magnetischen Störungen!

    Ulf

    Nochmal: Die Verwendung des Begriffes "Gleichstrombatterie" impliziert die Existenz einer Wechselstrombatterie! Wo gibt es die?? ;)
     
  15. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.03.06   #15
    Z.B. bei APC, unter USV schauen. Unhandlich und recht teuer. Oder einfach selbst was basteln, Stichwort "[SIZE=-1]Galvanische Kopplung von zwei chemischen Oszillatoren".[/SIZE]
     
  16. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 01.04.06   #16
    Keine Ahnung wo es die gibt, aber es wäre die einzige Möglichkeit, wie eine Batterie stören könnte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping