Akustik-Combo: Behringer oder Marshall?

von raiglo, 29.12.03.

  1. raiglo

    raiglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #1
    Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Marshall AS 50 R Acoustikcombo? Ich überlege, ob ich mir diese oder Behringer ACX 1000 kaufe. Von der Behringer wird mir in Musikgeschäften immer abgeraten, von wegen schlechte Qualität, bzw. schlechter Service usw. Die Behringer hat aber eine Wahnsinnsausstattung bei kleinem Geld.

    Für jeden Tip dankbar.
    Schöne Grüße
     
  2. Gitarrenteufel

    Gitarrenteufel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    4.09.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #2
    Hallo Rainer!
    Ich habe leider keine Erfahrung mit dem Marshall AS 50 R, allerdings besitze ich den (etwas höherwertigen) Vorgänger AS 80 R und bin vollauf zufrieden! Bis auf die Unterschiede bei der Ausstattung sollten sich die beiden klanglich nicht viel nehmen, daher würde ich auf jeden Fall den Marshall nehmen!
    Von der Behringer habe ich noch nichts gehört, kann also nichts dazu sagen!

    Mein Tipp: Marshall!

    Msg
    Gitarrenteufel
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.12.03   #3
    ICh finde die ganzen A-Gitarrenamps sind uebermaessig teuer... eine Klein-PA kommt dich guenstiger und ist flexibler.
     
  4. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 29.12.03   #4
    mit behringer habe ich am WE wieder eine schlechte erfahrung gemacht.
    Von einem neuen Bassverstärker hat sich der Speaker innerhalb von 10 minuten verabschiedet, und der Amp war nichtmal voll aufgedreht....
     
  5. TrinOO

    TrinOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #5
    nimm den Marshall
     
Die Seite wird geladen...

mapping