Akustikgitarre kaufen?

von Guitarman2005, 05.04.06.

  1. Guitarman2005

    Guitarman2005 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    16.07.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 05.04.06   #1
    Ich hab mir überlegt mir vielleicht zu ostern zusätzlich zu meiner egitarre eine akustische zuzulegen.

    wieviel muss man denn so mindestens ausgeben, um was brauchbares zu bekommen was keine 10 cm hohe saitenlage etc hat ? :D
     
  2. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 05.04.06   #2
    wie wärs du gehst selber anspielen zZ...grade was saitenlage betrifft etc ist des wohl hilfreich. Meine Western ist auch nicht grade ne Billig-Gitarre und hat zB ne relativ hohe Saitenlage...soviel dazu^^!

    Wenn du weniger als 150 euro ausgebene willst, wovon ich bei nem Ostergeschenk oder was des ist, einfach mal ausgehe, ists relativ wurst was du kaufst. Wenn net, schau dich hier im Forum um...es gibt auf fast jeder Seite genau diese Frage!
     
  3. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 06.04.06   #3
    Die Harley Benton sollen in dem Preisrahmen (Ostergeschenk) dein echter Geheimtipp sein, alles andere eher Müll.

    Wieviel man mindestens ausgeben muss kann man nicht sagen, bei mir sind es aber 800,- damit ich erstmal glücklich bin. Also probier am besten mal was aus wenn du die Möglichkeit hast.
     
  4. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 06.04.06   #4
    Nylon- bzw. klasische Gitarre.
     
  5. Guitarman2005

    Guitarman2005 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    16.07.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
  6. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 06.04.06   #6
    Es wird wohl ein Ton rauskommen aber erwarte nicht zuuu viel
     
  7. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 06.04.06   #7
    Nee, also sorry...ne halbakku zu kaufen für 100 euro, kann nix werden. Überleg mal wieviel Geld alleine n ordentlich Pickup kostet...!

    Kauf dir für 100 euro lieber ne nylongitarre, die ist dann wenigstens noch spielbar.(Klingen tun die meistens auch netmal soooo schlimm. Halt recht dünn und matt im vergleich zu ner Vollmassiven...aber so als Lagerfeuergitarre sind die schon brauchbar)

    Billige Western sind komischerweise oft so gebaut, des man die Saiten echt fast garnetmehr runterdrücken kann ;)!(Kenn ich zumindest von den paar Billigwestern die ich bis jetzt gespielt hab^^)
     
  8. _23_

    _23_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Naja, was soll ich dazu sagen!
    Wenn du ne gute Akustik Gitte haben willst, solltest du schon n bisschen was aufn Tisch legen. Das ich sone Meinung habe koennte daran liegen, dass mein Gitarrenlehrer zu 90% Akustik spielt und auch richtig gute Dinger hat! Hatte halt auch oefters mal die Teile inna Hand oder auch mal ausgeliehen. Von daher wuerde ich schon so 800 - 1200€ dafuer ausgeben. Da kriegste schon was richtig ordentliches, mit guten Tonabnehmer und son kram. Ich empfehle dir da Maton! Maton macht saugeile Akustik Klampfen!
     
  9. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #9
  10. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
  11. juke

    juke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.09
    Beiträge:
    162
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 06.04.06   #11
    eindeutig die yamaha. da kannste nich soviel falsch machen, bei harley benton und stagg in der preisregion aber auf jeden fall ;)

    besser etwas mehr ausgeben und dafür ein wesentlich besseres instrument in den händen halten.
     
  12. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 06.04.06   #12

    wenn du schon ausgeben willst dann schau dir mal diese hier an
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?cPath=1_13_341&products_id=8927

    ein freund von mir hat sie auch und ich kann dir sagen für 200 wirst du keine bessere kriegen
     
  13. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 06.04.06   #13
    Ich halte die Yamaha auch für die beste Wahl. Ich habe selber eine und bin sehr zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping