Alesis D4 drummodul

von HPsimpson, 19.06.08.

  1. HPsimpson

    HPsimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.08   #1
    Hallo! sind 80 Euro ok für ein Alesis D4? oder ist es zu viel mfg hpsimpson:)
     
  2. Jim_13

    Jim_13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    4
    Ort:
    WF
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #2
    80 EUR sind denke ich i.O. - habe selbst vor kurzem 105 bei ebay gezahlt. Ist es aber wert.
     
  3. HPsimpson

    HPsimpson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.08
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #3
    Danke für die Antwor. Ahh kann ich eigendlich von jder Firma die E-Pads anklemmen? Mfg hpsimpson
     
  4. Resi61

    Resi61 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    393
    Erstellt: 25.06.08   #4
    Hallo! Vermutlich funktionieren nicht alle Pads mit dem D4, oder zumindest nicht in einer befriedigenden Qualität (ich hatte auch mal ein D4 - das hat doch nur mono-Eingänge, oder? Wenn ja, dann funktionieren also schon mal alle Zwei-Zonen Pads nicht in der vorgesehenen Weise, sprich: Das Geld für ein Stereopad kannst Du schon mal sparen). In den alten Musiker Handbüchern von Musik Produktiv (das ist deren Katalog) gab es immer so eine Kompatibilitätstabelle, in der stand, welches Modul mit welchen Pads tut und welches nicht. Da das D4 nun kein aktuelles Modul mehr ist, wirst Du vermutlich nur in älteren Handbüchern noch was drüber finden. Ansonsten ist es wohl das beste (sofern es geht) zum Kauf der Pads das modul einfach mitzunehmen.
    Viel Erfolg! Thomas
     
  5. der_olf

    der_olf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    31.07.11
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.07.08   #5
    Hi,

    80 Euro jeder Zeit! Bring mir eins mit! ;-) Achte darauf, dass das Display in Ordnung ist, das spinnt schon mal. Ansonsten kannst Du nichts falsch machen. Ich habe, wie mein Vorredner (schreiber) auch 105 Euro bezahlt, bis heute nicht bereut! Ich benutze es zum aufnehmen, sequenzen.

    Falls Du schon stereo-trigger hast, kannst Du die auch anschließen, kommt halt immer nur ein Signal an. Ich denke ansonsten gibt es keine Schwierigkeiten. Unser Schlagzeuge hat ein DDRUM Trigger-Set und das funktioniert prima. Der Snare-Trigger macht nur ein Signal, Du kannst also nicht zwischen Fell und Rim unterscheiden. Ansonsten wunderbar!

    viele Grüße
    Meinolf
     
  6. der_olf

    der_olf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    31.07.11
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.07.08   #6
    ach, Du hast nach Pads gefragt, sorry... :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping