Alesis IO 2 wird als Lautsprecher erkannt

  • Ersteller DaMettla
  • Erstellt am
D
DaMettla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.12
Registriert
17.06.08
Beiträge
7
Kekse
0
Hi Leute!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir das Alesis IO 2 geholt, um mal so n bisschen mit Homerecording zu starten. Ich habe jetzt aber das Problem, dass mein
PC das Interface nicht als solches erkennt, sondern nur als Lautsprecher...

Ich habe den Treiber installiert, die auf der beiliegenden CD waren und sogar den Treiber upgedated.

Kann mir einer von euch weiterhelfen?

Vielen Dank im Vorraus :)
 
Eigenschaft
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Hi DaMettla,

das I/O 2 ist ein Interface - bietet also Eingänge für Line- oder Mikro-Signale und Ausgänge zu den Lautsprechern. Auf gut deutsch - 'ne Soundkarte. Das passt schon so...

MfG, livebox
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.050
Kekse
97.903
Ort
So südlich
Du kannst das auch umbennen in Alesis IO2, einfach in der Liste der Wiedergabegeräte rechts kliocken, Eigenschaften und Namen eingeben. Bei Microsoft heißt der erste Ausgang jeder Soundkarte erstmal "Lautsprecher" und das Alesis ist auch eine externe Soundkarte.

Genauso kannst Du auch die Eingänge des Alesis umbenennen.

Die Namen in Windows spielen aber keine Rolle, wenn Du das in einer DAW-Software mit ASIO verwenden willst. Dafür brauchst Du meines Wissens noch den ASIO4ALL-Treiber (einfach googlen), da Alesis selbst keinen beilegt.

Banjo
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben