Alesis IO 26 nicht erkannt->Allgemeines FireWire Problem?

von Johnny_Virgil, 14.04.08.

  1. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 14.04.08   #1
    Hallo Zusammen,

    Habe vor kurzem das Alesis IO 26 Firewire interface gekauft. Nun habe ich folgendes Problem: ich hab die Treiber wie im Handbuch beschrieben installiert und das Interface angesteckt. Strom kriegt es über das beiliegende Netzteil, entsprechendes (?) Lämpchen leuchtet auch auf (LED neben der Beschriftung "44,1"). Nun habe ich versucht das Interface über Systemsteuerungen/Sound und Audiogeräte zu aktivieren, dort wird es allerdings nicht erkannt. Auch die gelbe LED neben dem Firewire Symbol leuchtet nicht auf. Habe einiges herumprobiert, die Tipps aus dem Handbuch befolgt, Treiber neu installiert (auch aktuelle heruntergeladen), pc/interface mehrmals neu gestartet, nichts. Beim anstecken des Interfaces in den FireWire Hub erklingt auch kein Signal, wie es normalerweise passiert wenn ich irgend ein USB gerät einstecke. Auch bei Systemsteuerungen/System/Hardware Manager wird kein unbekanntes gerät und auch kein Alesis Audio Interface angezeigt. Das Verbindungskabel ist Fabrikneu, das Interface auch, habe auch beide Firewire ports des gerätes ausprobiert. Der PC ist ca. ein Jahr alt, der Firewire Steckplatz wurde noch nie gebraucht (Camcorder etc. laufen über USB), kann also schlecht mechanische schäden haben.
    Nachdem leider keiner meiner anderen PCs(und auch keiner von umliegend wohnenden Bekannten) überhaupt nen FireWire anschluss hat und ich kein anderes Kabel zum testen habe, frage ich also erst mal hier nach, bevor ich mit pc samt interface zum nächsten computerladen fahre. Kennt jemand von euch das Problem, oder wüsste wie es zu beheben wäre?

    Danke und Gruss,

    GuardiaN

    edit: Ach ja, im Control Panel wird das Gerät auch nicht angezeigt. Das Gerät an sich scheint des weitern zu funktionieren, wenn ich instrument oder Mirkophon anschliesse wird das signal auf dem interface angezeigt und über Kopfhörer am interface angeschlossen kann ich es auch hören.
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.04.08   #2
    Vielleicht ist der Firewire-Port am Rechner ja in der Systemsteuerung deaktiviert?
    Es kann auch durchaus sein, daß für die volle Funktionalität der fw-Ports ein Treiber für das mainbord geladen(installiert) werden muß. (sollte man auf der Treiber-CD vom mainboard finden, wenn benötigt)
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 14.04.08   #3
    Welches OS (Vista oder XP)?
    Ist noch eine weitere Soundkarte (on board) aktiv?
    Welcher Firewire Chipsatz ist im Rechner verbaut (TI) ?
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 15.04.08   #4
    schau doch einfach mal im Gerätemanager von Windows nach, ob da überhaupt ein 1394-Gerät als Netzwerkadapter erscheint und keinen Fehler hat, wenn nicht ist FW vielleicht auch im BIOS deaktiviert.

    Schau dann auch mal ob die Alesis als 1394-Gerät beim anstöpseln auftaucht.
     
  5. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 15.04.08   #5
    Hallo Zusammen und danke für die Anregungen.
    Treiber für FW müsste schon installiert sein, hab mir erst grad das komplette Treiberpaket der mit dem PC gelieferten CD installiert...
    OS ist XP, die onBoard Soundkarte ist noch aktiv, weil wie oben beschrieben nur diese zur Auswahl steht bei Sound/Audiogeräte.
    Welcher FW Chipsatz verbaut ist weiss ich nicht, finde ich das unter System oder Hardware Manager?
    das mit dem 1394 Gerät werde ich nachschauen sobald ich zu Hause bin, wäre das in dem Fall der FW port?

    Danke und Gruss,

    GuardiaN
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 15.04.08   #6
    Ich würde via Internet nach dem neusten FW Treiber für das Mainbaord suchen und installieren.

    Weiterhin würde ich die on board Karte im BIOS deaktivieren.

    Dann könnte es klappen.

    Topo :cool:
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 15.04.08   #7
    Ja, und nicht erschrecken, das kann auch als Netzwerk-Anschluß auftauchen.
     
  8. Madden

    Madden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Roth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.04.08   #8
    hi. bin seit kurzem stolzer besitzer eines alesis multimix firewire...mischpult funktioniert einwandfrei...aber das aufnehmen garnicht...bin nach anleitung vorgegangen habe mir den neuesten treiber geholt aber nichts geht... jetzt meine frage: welchen treiber muss ich bei geräte einstellen...den alesis firewire, den asio directx full duplex driver oder den asio multimedia driver? habe windows vista und habe auch bei sounds alles auf asio eingestellt...

    hatte auch schonmal kurz signale aber des kommt und geht wie es lust hat...

    wie kann ich dann mehrere spuren einstellen?. kann kann zwar monospuren einstellen, die aber dann immer nur einem stereokanal zugeordnet sind

    außerdem noch eine frage...wenn ich als ausgang auch das alesis angebe, heißt das, dass ich auch meine audiospuren vom pc über die anlage anhören kann?

    ich muss mich entschuldigen bin aber leider blutiger anfänger

    danke schonmal im vorraus

    gruß
    madden
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 20.04.08   #9
    Den Alesis FireWire Asio Treiber.

    In Cubase? Einfach auf Vst Verbindungen -> Bus hinzufügen, bis alle Eingänge gegeben sind. Anschließend Mono-Spur hinzufügen und unter Inputs (IN) einen der 16 Eingänge angeben.

    Ja, das geht. Wenn du übrigens Aufnehmen willst, sollten die Boxen auch am Alesis angeschlossen sein. Auch nur so funktioniert der Asio Treiber in Cubase, weil dieser nur mit einer Anwendung und einen Soundkarte klar kommt. Ist jedenfalls in der Regel so...
     
  10. Madden

    Madden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Roth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.04.08   #10
    hey danke für die antworten...
    hab soweit alles eingestellt. den alesis treiber ausgewählt meine spuren eingestellt...die anlage aufgebaut mit mischpult, verstärker und boxen und immernoch kommt kein signal in cubase an...manchmal steht dann da dass der alesis treiber nicht gestartet werden kann...und manchmal steht auch noch da dass die samplerate nicht gesetzt werden konnte, weil vieleicht zu einem externen gerät synchronisiert wird...was tun?...
    habe auch bei sounds alles auf alesis eingestellt...also wiedergabe und aufnahme...
    ich weiß hier einfach nichtmehr weiter

    @4feetsmaller: was meinst du mit die boxen sollten am alesis angeschlossen sein...natürlich sind die angeschlossen...oder meinst du die pc boxen...kann dir nicht ganz folgen... das alesis ist jedenfalls nur mit dem firewirekabel zum pc verbunden...und nicht noch über klinke out auf 2tk in oder sowas
     
  11. nick27

    nick27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.04.08   #11
    hi madden, unterstützt dein multimix denn windows vista??? bin nämlich auch am überlegen mir das multimix 8 firewire zuzulegen, zum homerecorden und ein bißchen live-akustisch spielen zu können, aber zaudere noch weil auf der alesis-seite (etwas runterscrollen) nix davon steht dass auch vista unterstützt wird und ich auch vista auf meinem schleppi hab...oder gibts da einen trick?
    ich hoff ich hab dir nicht den tag versaut...:o
    gruß nick
     
  12. DaEnno

    DaEnno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 07.05.08   #12
    hier sind downloads zur verfügung, auch fürs multimix 8 fw. da steht was von 32-bit vista. also vista-unterstützung ja, aber kein 64-bit.
     
  13. nick27

    nick27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.05.08   #13
    hey,
    danke fürn link! bin aber computer-nerd, was bedeutet das dann?
    ist das nur wichtig für hi-end anwendungen oder was essentielles?
    dank und gruß
    der nick
     
  14. Madden

    Madden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Roth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.05.08   #14
    hi

    habe vista jetzt deintalliert und wieder xp draufgezogen...habe jetzt keine probleme mehr mit dem treiber außerdem läuft wieder alles schneller...

    trotzdem tauchen wieder neue probleme auf. und zwar nimmt cubase jetzt zwar alle spuren auf...aber diese stoppen immer nach geraumer zeit...außerdem kommt es ab und zu vor dass der rechner abstürzt (bildschirm wird blau mit irgendwelchen zeichen...dann fährt er wieder hoch)

    was kann ich tun?

    also wie beim kauf gesagt: anschließen und aufnehmen...davon merk ich bis jetzt nichts...kämpfe seit einem monat damit

    madden
     
  15. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 13.05.08   #15
    wäre Interresant, was da so steht - vor allem was/wer das Ausgelöst hat. Also irgendedeine .sys oder .dll oder so.

    Grob, sieht es nach einem Interrupt oder Speicherkonflikt aus.

    Was heißt die Spuren stoppen - Aussetzer oder was?
     
  16. Madden

    Madden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Roth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.05.08   #16
    ja erst ruckelt es und dann hören die aufnahmespuren ganz auf...der aufnahme strich läuft aber weiter oder besser gesagt der abspielpfeil läuft auber nichtmehr der rote aunehme-button...
    der bildschirm wird nur kurz blau etwa für eine sekunde...da kann ich nicht sagen was draufsteht...

    wie kann ich das problem beheben?
     
  17. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 13.05.08   #17
    so Ferndiagnosen sind immer schwer, aber ich würde mal auf ein Firewire-Problem tippen. Wenn es da Probleme gibt, 'verschwindet' das Alesis kurzzeitig und die Aufnahme geht aus.

    Schauen ob es neuere Treiber für Deine Firewire-Schnittstelle im PC gibt. Was ist denn das für eine (FW-Chipsatz von wem) ?

    Kann aber auch ein defekter Speicherbaustein sein oder sonst was. Alle nicht unbedingt benötigte Hardware mal ausbauen bzw. im BIOS deaktivieren.
     
  18. Madden

    Madden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Roth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.05.08   #18
    wie mach ich das? also die programme im bios deaktivieren?

    sry bin anfänger

    die firewireschnittstelle ist per expresscard (delock) an den pc angeschlossen...sollte aber nicht das problem sein...

    danke für deine antwort

    madden
     
  19. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 14.05.08   #19
    wer sprach von Programmen? Nee - Hardware, wie z.B. eine Onboard Sound Karte - Floppy-Laufwerk, wenn nicht vorhanden - Serielle und Parallele Schnittstellen - WLAN - Bluetooth - Webcam ...
    Wie das in Deinem BIOS genau geht, mußt Du im Handbuch des Boards/Rechners/Notebook nachschauen.

    Ist der Treiber für die FW-Card installiert bzw. 'ne aktuelle Version -> http://www.delock.de/service/support/driver.html?groupname=Express-Card
    Leider steht bei denen nirgends, mit welchem Chipsatz die arbeiten :( Es gibt Chipsätze, die Fehlerhaft sind und daher nicht mit der Alesis oder den meisten anderen Interface zusammen spielen wollen - ideal wäre eine FW-Karte mit Texas-Instruments Chipsatz!

    hoffe Du hast keine FW-800er Karte - die sind inkompatibel mit dem Alesis.
     
  20. BerndB

    BerndB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    19
    Ort:
    nahe Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.08   #20
Die Seite wird geladen...

mapping