All your fault

von ItchyPoopzkid, 30.10.06.

  1. ItchyPoopzkid

    ItchyPoopzkid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #1
    hallo,
    ich hab mich auch mal wieder hingesetzt und einen neuen text geschrieben.
    ist ein durchaus ernstes thema und ja, verbesserungsvorschläge u. meinunungen sind natürlich gern gesehen :)


    All your fault

    VERS 1:
    there are families and innocent people
    who have to say good bye for ever
    you said life is fair?
    I say liar!

    CHORUS:
    everybody except you is freaking out
    trying to escape 'n scream so loud
    something can´t be alright
    who has hidden this bag behind?

    VERS 2:
    it started with an order
    and now you'll become to murder
    there isn´t a feeling of guilt inside
    last chance to stop and change your mind!

    CHORUS:
    everybody except you is freaking out
    trying to escape 'n scream so loud
    something can´t be alright
    who has hidden this bag behind?

    VERS 3:
    imagine it is over you are gone
    the others have to pay with all they have
    only because of you!
    therefore!
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 31.10.06   #2
    Hi Itchy!

    Ein paar Anmerkungen:

    Diesen Schluß finde ich ein bißchen zu verkürzt. Evtl: Was/Is it worth it? oder so.

    Es ist klar, dass es um einen Attentäter/Terroristen/religiösen Fanatiker geht, der auf Befehl Bomben, Chaos und Tote hinterläßt.

    Ob dieser Text bei ihm/ihr einen Sinneswandel herbeiführt, weiß ich nicht: ich befürchte allerdings, eher nicht.

    Allerdings macht er Deine Position deutlich und ob man mit einem Songtext überhaupt einen Fanatiker umstimmen kann, halte ich sowieso für eher unwahrscheinlich.

    Es wird sehr auf die Musik ankommen, um die Atmosphäre zu erzeugen, die für den Text und seine Aussage wichtig ist.

    Schon Überlegungen zur musikalischen Umsetzung?

    x-Riff
     
  3. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.11.06   #3
    trozdem ich fin den text geil!

    das mit I SAY LIAR! kommt germaßen gut,ist ziemlich direkt und knapp,find ich hammer!!
    also im ganzen muss ich sagen: respekt haste fein gemacht
    mit berücksichtigung mancher passagen von x-riff sicherlich schon Albumfertig;)
     
  4. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 03.11.06   #4
    Trying to escape 'n scream so loud

    klingt für mich sprachlich so, als würde jemand versuchen, "so laut zu schreien". Dadurch dass das scream im Infinitiv zu stehen scheint erweckt das bei mir den Eindruck. Das "so" gefällt mir irgendwie auch nicht hier...

    Die Idee und teilweise die Umsetzung ist ganz gelungen, aber ich finde es alles in allem sprachlich etwas wacklig, auch vom Textfluss her. Vielleicht klingt das mit Musik dazu schon besser, aber das Texten ist hier sicher noch ein wenig verbesserungsbedürftig.
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 03.11.06   #5
    Alternative wäre:

    Trying to escape ´n screaming (so) loud

    x-Riff
     
  6. SZ

    SZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Lünen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.06   #6
    Ich würde es wohl "I say liar!" lassen. Da ist dann einer schöner Kontrast zwischen "you said...?" und "i say...!".
     
  7. ItchyPoopzkid

    ItchyPoopzkid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.06   #7
    Erstmal Danke für die ganzen Verbesserungsvorschläge u. Meinungen :)

    Das ich mit dem Text bei dem ein oder anderen ein Sinneswandel bewirke, glaube ich ehrlich gesagt auch nicht. Muss ich vielleicht noch daran arbeiten...
    Ich würds mir halt wünschen, Nachrichten mal wieder OHNE Bombenanschläge oder sonst irgendwelche Taten zu sehen.

    Es wird wahrscheinlich eher ruhiger ausfallen. Evtl was mit meiner Akustiklampfe.

    Gruß
     
  8. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 03.11.06   #8
    Klingt passend finde ich. Vielleicht lässt du ja ma was hören, wenn du ne Idee hast. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping