Alles nur Heavy oder was ( Wo ist der Soul/Funk ? ) ;)

von Christoph, 03.02.04.

  1. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.02.04   #1
    Hallo,

    ich frage mich, gibt es niemand der so sich hier für Funk/Soul like Tower Of Power und anderen geilen diversen Bands interressiert ?
    Schaut man ins Metal Forum geht dort jeden Tag die Post ab...aber hier ist ja irgendwie nichts los.

    Ich weiss nicht...irgendwie bin ich momentan total auf die Soul/Funk Linie.
    Ich lieb vorallendingen schnelle 16tel gitarrenchords oder geile Basslines mit Slapattacken und geile Bläser dürfen natürlich auch nicht fehlen.

    Was ist eure Meinung...und sollen wir nicht mal das Blatt wenden ? ;)

    Gruss, Christoph
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 03.02.04   #2
    "Wir" haben es eben nicht nötig, uns pausenlos über hunderte Unterarten zu streiten, Bands und Hörer danach zu sortieren und Anhänger ähnlicher Musikrichtungen ("Nu Blues" :twisted: ) als unwürtig zu bezeichen. Ich höre von jedem hier (Blues, Jazz, Soul, Funk) gelegentlich etwas ganz gern und weiß auch nicht immer, wozu das hundertprozentig gehört und es ist mir auch egal. Und da "wir" hier wahrscheinlich alle so sind, gibts nicht so viele Sinnlosbeiträge wie im Metalforum.

    Nun aber zum Kern der Sache. Meine neueste "Entdeckung" in der Richtung: Fat Freddy's Drop! Die machen so 'ne Art JazzFunkSoulSkaIrgendwas. :) Ist auch sehr geil zum dazuimprovisieren.

    Gruß,
    Jay
     
  3. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 03.02.04   #3
    Christoph -

    ich habe gerade mal Deine Page angeschaut - nett 8)

    Was macht ihr in Eurer Band für Stückleins? In was für einer Besetzung?

    ciao,
    Stefan
     
  4. Christoph

    Christoph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.02.04   #4
    Danke für das Kompliment...wir spielen in der Besetzung:

    - Drum
    - Kääääyboard
    - Gitarre
    - Bass

    Also so Programmmässig sind wir auch nicht ganz komplett weil unser Sänger eigentlich recht neu ist und letztens Praktikum hatte und und...
    [code:1]
    RHCP Under The Bridge
    RHCP Can't Stop
    RHCP By The Way
    RHCP Pretty Little Ditty
    Paul Mendoca If you want my love
    AC/DC You shook me all night Long
    Metallica Whiskey in the Jar
    Stratovarius A million light years away
    Van Halen Jump
    Jamiroqai Cosmic girl
    Nickelback How you remind me

    Lieder die noch quasi bevor steht(halb drin):
    AC/DC Hells Bells
    Van Halen Right now

    und denächst noch paar coole Soul stücke...
    [/code:1]
     
  5. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.02.04   #5
    hier ist der funk!

    blöd, wenn man auf so musik steht und inner punk-band spielt, das beißt sich etwas...
     
  6. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.04   #6
    Warum beißt sich das?

    Kann man denn nicht aufgeschlossen für ein paar Musikrichtungen sein?

    Aber zurück zum Thema. Ich find es auch irgendwie komisch, dass hier so wenig lo is. Schade.
    Ich war früher auch viel im Metal-Forum unterwegs, (auch schon im alten Board) und fand es auch nich so dolle, das es kein Soul-Forum gab. Jetzt haben wir eins, und nichts passiert. Schade. Aber wir könnten doch versuchen, diese Rubrik ein wenig leben einzuhauchen.

    Ich hätte da mal noch ne Frage,
    Was ist eigentlich Funk? Könnt ihr mir mal ein paar Titel nennen?
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 19.02.04   #7
    @hamm Siehe hier

    ciao,
    Stefan
     
  8. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 19.02.04   #8
    Klar doch! Ich spiele nur zur Zeit in einer Band, die sich im Moment sehr auf Punk eingeschossen hat. Nicht, dass ich die Musikrichtung nicht leiden könnte, aber ich bin halt mehr der Typ, der auf Funkgrooves steht. Diese Ambition kann ich dort leider nicht in dem Maße ausleben, wie ich gerne würde. Deshalb beißt sich das meiner Meinung nach. Gibts nicht auch Funk-Rock?

    Funkband Favoriten:
    - Ohio Players
    - Earth, Wind and Fire
    - Red Hot Chili Peppers (jetzt nicht mehr, aber ich hör im Moment die alten Alben, ziemlich funkig!)

    außerdem noch Stevie Wonder
     
  9. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 19.02.04   #9
    Ich denke dass Soul/Funk-Hörer einfach keine Fragen an ein Forum haben.
    Die meissten haben ihre Informationsquellen im Freundeskreis oder in den Bands. So gehts mir jedenfalls ... Auf das meisste komm ich durch hörensagen, und in einem Forum kann man schlecht man schnell seine CD einlegen und es den anderen vorspielen (und vorspielen ist ja wichtig, oder verwechsel ich da grad etwas?)
     
  10. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 19.02.04   #10
    Nein, du verwechselst nichts. Aber wenn jemand nach Gruppen fragt, wird er eventuell in Betracht ziehen, sie möglicherweise mal bei Kazaa "probe zu hören". :D
     
  11. Unidrummer

    Unidrummer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    27.08.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #11
    Bin voll und ganz deiner Meinung. Habe selbst ca. 10 Jahre in einer Soul-Rock Band gespielt (Amateurbereich) und bin begeisterter Anhänger von Bläsersätzen.

    Tower of Power ist meine Band. Aber auch gut gecoverte Musik a la Stefan Gwildis ist geil. Allerdings glaube ich, dass die Qualität der Musiker sprich der Musikrichtung hier in old Germany nach wie vor unterentwickelt ist. Ohne Heavy od. Punkmusik zu kritisieren (liegt mir völlig fern, da alles was mit Musik zusammenhängt ok ist), fehlt die Resonanz im Musikbereich. Hierbei wird sehr viel Meinung gemacht über die Medien allgemein. Die Moderatoren selbst sind diejenigen, die man in Konzerten von Soul und Rockbands sieht. Hier kommt ein klein wenig die Verlogenheit zum Vorschein. Wie überall zählt der kommerzielle, finanzielle Aspekt, der sich scheinbar hierbei nur mit mehr Aufwand und Darstellung realisieren läßt.

    Fazit: Immer darüber reden und sprich Reklame machen.

    Weiter so. Ich bin dabei.
     
  12. McSonix

    McSonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #12
    Hab das Glück Tower of Power am 3. März live sehen zu dürfen.
    Vielleicht sieht man ja jemanden von Euch?
     
  13. Unidrummer

    Unidrummer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    27.08.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #13
    Bitte um genaue Terminangabe zum Konzert

    Tower of Power.

    Würde mich sehr freuen, wenn es auch bei mir klappen könnte.

    Gruß

    Klaus Lindner
    59368 Werne
    August-Macke-Str. 11
    02389-534858
     
  14. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 22.02.04   #14
    ciao,
    Stefan
     
  15. McSonix

    McSonix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #15
    Oh, ist natürlich nicht der 03. März (da sind die Jungs in Malmö, das wäre etwas weit... ;-) )
    sondern der 08. März im Volkshaus in Zürich.

    Aber das ist für Dich aus Werne natürlich auch ziemlich weit...

    Gruß - Mc.
     
  16. Christoph

    Christoph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.02.04   #16
    ich hoffe, dass ich jemanden finde der mit mir nach köln fährt zu top.
     
  17. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.02.04   #17
    Seh ich auch so. In manch anderen Stilbereichen sind ja eher Glaubensfragen angesagt, die entsprechend viele Resonanzen nach sich ziehen (... ist XY nun der geilste/schnellste Heavy-Gitarrist oder nicht...). Funk und Soul hingegen wird doch eher von Leuten gehört oder gespielt, denen klar ist, dass man über die musikalischen Qualitäten von Tower of Power und anderen zumindest nicht grundliegend zu streiten braucht.

    Zumal die musikalischen Elemente von Funk und Soul ja in quasi alle Musikrichtungen von Jazz bis Pop so eingeschmolzen und eingegangen sind, dass sie kaum noch in puristischer Form auftauchen um als musikalische Elemente des "Funk" oder "Soul" von der Mehrheit differenziert wahrgenommen und diskutiert werden zu können.

    Über die Qualitäten eine Gitarristen wie Kirk Hammet kann und muss(!) man streiten, aber über die Phoenix-Horns...?
     
  18. Topi8712

    Topi8712 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #18
    Hallo zusammen,

    dann würde mich mal interessieren(bin Anfänger), was so die grundlegenden Funk-elemente sind? Spontan würden mir da
    - komplexer Rhythmus
    - vielleicht Bläsersatz
    - sehr bass- und drum-lastig, oder?

    Für mich als Keyboarder stellt sich natürlich noch die Frage: Welche Skalen kann man für Funk nehmen?? Eine einfache Blues-skale reicht ja nicht wirklich aus(siehe Hörprobe).
    Welche Akkorde werden hauptsächlihc benutzt? m7er?
    Macht das am besten mal an einem Bsp. fest.

    Dankeschön
    Gruß Tom

    PS: hat jemand ne akkordfolge von red baron?
     
  19. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 29.02.04   #19
    Also skalenmäßig kann ich dir nicht weiterhelfen, weil wenn wir Funk machen, dann nur mal so zum Spaß. Und da kommt man mit dem Blues schon ganz gut zurecht.
    Die Frage ist halt, wo zieht man die Grenze zwischen Funk, Blues und Jazz? Geht das überhaupt? Ich denke (in meiner Naivität :?), wenn du eine passende Jazzskala spielst, entscheidet nur der Rhythmus über "Funk oder nicht Funk".
    Aber warum muss man immer alles in eine Schublade packen?

    Das kann dir garantiert der stefan64 sagen, ist nur die Frage, ob er will. DIe spielen das schließlich.
     
  20. Topi8712

    Topi8712 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #20
    Hallo,

    mein problem ist halt immer, wir haben ne nette "impro" auf a-moll, und nun soll ich mal was drauf spielen.. blues-tonleiter(a c d es e g a) schön und gut, aber wenn ich dann mal n bissl abweichend was spiele, hört es sich grausam an, mir fehlt ein konzept. Welche Tonarten kann man drauf spielen und es hört sich noch gut an??
    Gruß

    Tom
     
Die Seite wird geladen...