Allgemeine Frage zum Gitarrenrecording

von QOTSA_Lover, 31.08.05.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 31.08.05   #1
    Bin beim Thema Recording noch grün hinter den Ohren und hab mal ne Frage an euch! Hab mir vor ein paar Tagen n Zoom MRS-8 geholt und bin damit relativ zufrieden. Wer lange und viel viel Zeit hat bekommt ganz ordentliche Ergebnisse!

    Was mir jedoch nicht taugt sind die Verzerrer und Effekte für Gitarre. Kann ich also da davor n POD (oder V-Amp2) hängen und alle Effekt-Sachen für Gitarre mit dem POD machen? Welche Soundergebnisse lassen sich damit erzielen? Brauche ich nur nen POD oder noch was zusätzlich?

    Wäre nett wenn ihr mir weiterhlfen könntet.
     
  2. hasenfreund

    hasenfreund Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.05   #2
    Es gibt Boss, den POD und den Vox Tonelab SE und noch paar andere. Hast du denn schon ein Röhrentop oder so? Was willste für Sound?

    Ich hab den Tonelab SE getestet und hatte ein paar geile Sounds drauf. Druck is damit auch kein Problem. Aber fürs Recorden nehm ich jetzt en Boxen-simi dazu, da ich schon en Röhrentop habe. Falls du schon en geilen Verstärker hast, könntest auch erstmal mit nem Boxensimulator-Programm probieren. Hier haben manche von GuitarRig geredet, der das anscheinend könne. Aber das Programm kenn ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping