Allgemeine Frage zum Thema Mundharmonika

von ZinkyWinky, 14.12.04.

  1. ZinkyWinky

    ZinkyWinky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #1
    Hallo!
    Also, ich wollte mir schon seit längerer Zeit eine Mundharmonika zulegen, und das spielen erlernen! Nun, da meine Oma verstorben ist, mussten wir natürlich die Wohnung leer räumen,. Dabei habe ich eine alte Hohner Mundharmonika gefunden!

    Nur ist diese, soweit ich das rausgefunden hab, eine Tremolo-Mundharmonika, was ja angeblich für den Anfang net so gut geeignet ist! Ausserdem ist diese wohl eher für Volksmusik geeignet ^^

    Deshalb frage ich jezz, ob zum Beispiel dese hier:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/hohner_puck_mundharmonika_prodinfo.html
    was taugt?

    Weil ich mir jezz net unbedingt gleich ne Hohner Blues Harp für 30 e kaufen will!

    Achja, ich will so RIchtung, Rock u. Blues gehen!
     
  2. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 14.12.04   #2
    ob sie was taugt, kann ich dir nicht sagen...
    Für Rock/Blues brauchst du auf jeden Fall eine Bluesharp bzw Richter Mundharmonika (is das gleiche)
     
  3. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 29.01.05   #3
    Blues Harp spielen ist genial.

    Wenn irgendwo eine Blues(rock)band spielt und Du kannst das gut, dann lassen die Dich bei einem Song sicher mitspielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping