allgemeine Fragen

M
Melzer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.13
Registriert
03.05.09
Beiträge
85
Kekse
35
hy leute,

bin neu im forum und hab mal ein paar fragen und hoffe ihr könnt mir helfen.
sicherlich sind schon irgendwo ähnliche fragen gestellt worden aber bitte antwortet mir nich mit verweisen auf andere threads ;D
also...

Ich will mit meiner band ein kleines Demo aufnehmen (natürlich so gut und billig wie nötig)^^

kann ich mit meinem notbook aufnehmen? (Compac 100EG ( 2x1,9 GHZ, 2GB RAM, 3xUSB usw WinXP) und welche software nehm ich da am besten (freeware wäre nich schlecht)

und bauche ich ein Interface oder ähnliches?


danke schon mal für eure antworten =)


mfg
 
Eigenschaft
 
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Prinzipiell kannst Du mit jedem halbwegs aktuellen Rechner aufnehmen. Was Du brauchst hängt natürlich ganz extrem davon ab, was Du aufnehmen willst. Ein Interface ist dafür aber meist recht hilfreich ;)

Als Freeware wird gerne Kristal empfohlen, das kann schon eine ganze Menge. Allerdings (noch) kein MIDI, soweit ich weiß. Das heißt Du kannst keine virtuellen Instrumente wie z.B. einen Synthesizer oder eine Schlagzeugsimulation benutzen. Alternativ gibts dann noch Reaper, das wesentlich mehr kann, dafür aber auch eine Shareware ist. D.h. Du solltest die Software nach der Testphase kaufen (wie lange Du testen willst kannst Du allerdings selber entscheiden ;))

Grüße
Nerezza
 
M
Melzer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.13
Registriert
03.05.09
Beiträge
85
Kekse
35
interface über usb oder was?
im endeffekt muss das volle programm aufgenommen werden...also schlagzeug,2 gitarren, bass und gesang
 
rusher
rusher
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.21
Registriert
11.06.06
Beiträge
2.206
Kekse
7.170
Ort
Köln
interface über usb oder was?
im endeffekt muss das volle programm aufgenommen werden...also schlagzeug,2 gitarren, bass und gesang

Dann braucht ihr je nachdem mit wievielen Mikros das Drumset abgenommen wird ein entsprechend großes Interface. Sind denn schon Mikros vorhanden? Sonst bräuchtet ihr welche für Gesänge, die Gitarren (sofern die nicht irgendwelche Multis benutzen, die man schön per Klinke/XLR aufnehmen kann) und natürlich das Drumset. Je nachdem wie professionell das dann werden soll, braucht ihr eben entsprechendes Equipment. Ich habe schon Bands gesehen, die das Schlagzeug mit nur einem Mikrofon aufnehmen.
Problem bei der Sache ist natürlich, dass du am Ende nur ein Mono Signal hast und das Schlagzeug nicht im Panorama verteilen kannst, wie wenn du alles (Bassdrum, Snaredrum, Tom 1, Tom 2, ..., Hi-Hat, Ride + 2x Overhead für die Crashs und Splashs etc) einzeln aufnimmst. Entsprechend braucht ihr eben dann ein Interface mit mindestens 1 Eingang (kommt nicht so häufig vor, die meisten haben mindestens 2).

Das beginnt dann bei ca 200 Euro hiermit:
http://www.musik-service.de/Recordi...re-M-Audio-Fast-Track-Pro-prx395752141de.aspx
Da sind Mikrofonpreamps drin, sodass ihr da eben die ganze Band mit aufnehmen könnt.

Und für eine komplette Drumabnahme mit bis zu 8 Mikros gibts dann für ca 400 Euro zb sowas:
http://www.musik-service.de/presonus-firepod-fp-10-prx395762727de.aspx
Damit kann man selbstverständlich den Rest auch aufnehmen! Also nicht nur für Drums ;)

Wenn ihr allerdings alle gleichzeitig spielen wollt, was eigentlich meines Wissens nach aus guten Gründen kaum noch gemacht wird, dann müsst ihr euch natürlich nach was noch größerem umschauen.
Du solltest vielleicht erst nochmal genau beschreiben, wie genau die einzelnen Instrumente recorded werden sollen.
 
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
interface über usb oder was?
USB oder Firewire (IEEE 1394). Es gibt natürlich auch noch PCI Lösungen, aber die kommen für Dich wahrscheinlich nicht in frage ;-)

im endeffekt muss das volle programm aufgenommen werden...also schlagzeug,2 gitarren, bass und gesang
Entweder fangt ihr es klein an und versucht mal die Recorderman Technik oder ihr schafft euch was mit 8 Kanälen an. Aber dazu hat rusher ja schon was geschrieben.

Grüße
Nerezza
 
M
Melzer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.13
Registriert
03.05.09
Beiträge
85
Kekse
35
Also es soll eine art demo scheibe werden (damit wenn wir irgendwo spielen z.b bei Rock Gegen Rechts (6.6.09 in Köthen) die in die menge werfen können oder ähnliches. Dazu muss die quali natürlich brauchbar sein hab mir jetzt Reaper runtergeladen und probiert (danke an der stelle an nerezza) und es macht meiner meinung nach einen guten job^^

hab auch bissl gelesen das man die gitarren am besten auch über die mics aufnimmt weil die gitarren raum brauchen damit es gut klingt...

mikros haben wir 2 stück (für gesang haben auch schon zum abnehmen live gedient)
bei dem schlagzeug hätte ich auch noch ein paar mikros
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben