Allsound Bass Amplifier ?

von hippiejim, 28.03.05.

  1. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 28.03.05   #1
    Hallo

    Mein Kumpel spielt Bass und steht so auf altes Vintage Zeug.
    Als er sich jetzt seinen Orange Verstärker geholt hat bekam ich seine alte Box mit Topteil.

    Das Top ist von der Firma Allsound ?
    hinten steht Made in W.-Germany.

    Ich spiel über das Top Gitarre (läuft 1a)

    jetzt wollte ich nur wissen ob sich jemand mit der Firma Allsound auskennt ?
    wie lang gabs die, wie ist die Qualität von der ihren sachen (okay muss gut sein das Ding ist bestimmt 30 Jahre alt und schnurrt kein bisschen)

    hoffe ich krieg ein paar Infos
    gruß
     
  2. jah

    jah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.10
    Zuletzt hier:
    27.05.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.10   #2
    hab auch so ein ding. Falls du inzwischen was über die Firma weißt, würde ich mich freuen, wenn du mir was über sie sagen könntest! In welchem Preisniveau sind die einzustufen? Das sind ja glaub ich keine Gitarrenamps, richtig?
    Gruß Jah!
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    95.034
    Erstellt: 24.10.10   #3
    Nach 5,5 Jahren kann ich die Frage zumindest teilweise beantworten ...

    Ich habe durch Zufall sogar noch eine Zeitungsanzeige aus den frühen 1980er Jahren von Allsound zuhause! :)
    Anschrift war damals: Allsound, Postfach 404, 8000 München 60 ... :D
    Die Adresse stimmt vermutlich nicht mehr ...
    Es dürfte ggf. auch "Made in Western Germany" draufgestanden haben ...

    Damals gab es eine ganze Reihe deutscher Firmen die Musik-Equipment herstellten. Ich erinnere nur an Solton/Craaft, Hughes&Kettner, Rockinger, Kitty Hawk, Palmer und mehr ...

    Bei dem Topteil handelt es sich vielleicht um das "Explorer" Bass Top? Dazu habe ich eine Anzeige von damals! 120/200 Watt, 115er Box mit EV Speaker dazu. Das war damals schon was. Allsound stellte aber auch PA-Anlagen, Effektgeräte wie Phaser und Chorus Effekte her ...

    Falls Du wirklich das Explorer Top hast, kann ich die alte Anzeige einscannen und mal posten. Vermutlich wird es bei einer 30 Jahre alten Anzeige keine Klagen wegen Urheberrechtsverletzung geben. Zudem wäre die Frage ob eine Anzeige der Zeitschrift oder dem werbenden gehört (der ja den Platz gemietet hat) ...

    Lustig am Rande ...
    Der "Music Store" in Köln hieß vor 30 Jahren noch "Musik Store"! :D

    Gruß
    Andreas
     
  4. Norbert

    Norbert HCA Bass Amps/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Oktoberfeststadt
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    6.054
    Erstellt: 25.10.10   #4
    Allsound gab es früher tatsächlich in München, allerdings habe ich die Fa. nicht so "auf dem Schirm" wie die beiden anderen Hersteller in Niederbayern.
    Wir hatten selbst mal ein 16-kanal-Mischpult von Allsound, Qualität nicht schlecht, leicht zu reparieren, schwer, aber die Konkurrenz klang eben auch bei gleichen Preisen mindestens genauso gut.
    Von Allsound kenne ich einzelne Baß (der letzte und stärkste hieß "Explorer" hatte gute 150W Transistor-sinus und klang nicht mal schlecht und elektrisch robust dimensioniert gebaut) Gitarrenamps, Endstufen, Mischpulte und kleinere PA-Boxen.

    Muß um 1985 gewesen sein, als die Firma lautlos verschwand

    Prospekt habe ich leider auch keinen mehr
     
  5. grizz_bullet

    grizz_bullet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.09
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.12   #5
    Ich habe mir vor 1,5 Jahren für kleines Geld einen gebrauchten ALLSOUND Mustang gekauft und war eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Teil. Seit kurzem macht er aber Probleme, wenn ich ihn einschalte kommt nur noch ein lautes gleichbleibendes Brummen aus der Box. Auf der Suche nach einem Schaltplan bin ich dann hier gelandet.
    Weiß auch nicht ob das Teil noch zu retten ist. Wäre eigentlich schade um das schöne Stück. Würde es gerne behalten und erhalten, bin nur ehrlich gesagt etwas überfragt. Vieles Infos kann man ja nicht gerade ergoogeln.
     
  6. amenophis2

    amenophis2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.12
    Zuletzt hier:
    8.01.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.12   #6
    Servus Admin,
    sorry, wollte den Jungs und Mädels nur einen Gefällen tun.

    Das die Herausgabe einer Telefonnummer gleich als Werbung interpretiert wird finde ich etwas überzogen, aber ich seh's ein.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  7. Norbert

    Norbert HCA Bass Amps/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Oktoberfeststadt
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    6.054
    Erstellt: 08.01.12   #7
    aha noch ein user von amps aus längst vergangenen Zeiten....

    Mit Schaltplan könnte es in der Tat schwierig werden, aber ein erfahrener Techniker, der sich mit Ts- u. Op-Schaltungen auskennt sollte zumindest mal die Stromversorgung, auch der Vorstufe prüfen können. Dann kann man schon viel besser beurteilen was los ist.
    Ist es nämlich nur ein Sicherungs- oder Stromversorgungsproblem oder evtl. ein defekter Kondensator ist der Amp auch ohne Schaltplan durchschaubar.

    Also Kopf nicht hängen lassen.

    Norbert
     
  8. grizz_bullet

    grizz_bullet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.09
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.12   #8
    Hallo Norbert,
    danke schon mal für deinen Tipp, ich versuche mal einen Kollegen drauf anzusetzen,....
    Ich hatte den Amp auch schon mal aufgeschraubt, bin aber was Elektronik angeht vorsichtig. Hatte gehofft das was durchgebrannt ist das könnte ich dann sehen und vielleicht noch ersetzen, aber sonst bin ich da etwas blind. ;)
    Ich versuch mal mein Glück, weil ich das Teil echt mag...

    glück auf,
    grizz.
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 08.01.12   #9
    ganz zu schweigen von der weitergabe personenbezogener daten durch dritte ... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping