Alte Ibanez aufrüsten

von Blashyrkh, 14.10.03.

  1. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 14.10.03   #1
    ich spiel im moment eine gut 30 jahre alte Ibanez-Telecaster Kopie.
    Nun sind durch die Zeit eben auch einige Mängel entstanden :
    einer der zwei Pickups haut nicht mehr hin, die potis knaksen, der zweite pickup rauscht, und auch die brücke schaut schon sehr mitgenommen aus.
    NUn wollte ich mir eigentlich das Teil mit einigermassen gscheiter Hardware aufrüsten um so etwas gut bespielbares heruaszubekommen.
    Wollt nur wissen ob viell wer ahnung von sowas hat und ob es sich überhaupt auszahlt in so eine Gitarre Geld reinzustecken. Der Body,Hals sind soweit ich das beurteilen kann noch ganz okay.
    Ausserdem wollte ich auch wissen ob ich für eine telecaster auch ersatzteile krieg ohne gleich einen sündteuren original-fender satz draufzuschrauben. Vor allem den Bridge Pickup(der hat nämlich 3 Schrauben statt wie normal 2) hab ich ausser bei wirklich guten(und teuren) pickup herstellern noch nirgends gesehen.
     
  2. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.10.03   #2
    Ich denke mal schon, dass es sich lohnt, ne alte Gitarre aufuzrüsten.
    Also neue Elektrik reinmachen, PUs tauschen.

    Der Rest ist ja deiner Meinung nach noch in Ordnung, so habe ich da keine Bedenken.
    Schau mal bei Rockinger (www.rockinger.com) da solltest du alle nötigen Einzelteile bekommen.
     
  3. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 15.10.03   #3
    Ich würd nur noch gern wissen, worauf sollte ich den genua schauen um Qualität und Zustand von Body und Hals zu beurteilen. Gibts da so ein paar allgemeine Anhaltepunkte?
     
Die Seite wird geladen...

mapping