Alte studiomonitore Staub entfernen

von D-a-N, 28.04.08.

  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 28.04.08   #1
    Ich habe 2 alte Monitore ergattert, welche als Hochtöner eine Kalotte haben. Leider hat sich dort Staub angesammelt, und ich bekomme es nicht ab. Ob es den Klang beeinflusst kann ich nicht sagen, aber ich denke eher nicht. Es sieht aber nicht so gut aus.

    Hat jemand einen Tipp wie ich den STaub wegkriege. Mit nem Staubsauger da drann zu gehen trauich mich nicht...
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 28.04.08   #2
    Netter Thread... :D

    Was hast du denn bis jetzt probiert?
    Staubwedel schon mal angewendet?
     
  3. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 28.04.08   #3
    Danke xD
    Habe mit einem "magnetischen" Staubwedel, und meiner Ahtemluft schon das gröbste abbekommen, aber es ist immernoch (vorallem auf der oberen Halbkugel) eine dünne, weiße Staubschicht.
    Hier mal ein minimal vergrößertes Bild :)
    [​IMG]

    Edit: Sieht das nicht ekelig mit dem Staub aus?
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    818
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 28.04.08   #4
    Vorsichtig mit dem Klebestreifen von Tesa den Staub abheben.
     
  5. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 28.04.08   #5
    das is ne gute Idee. Werde ich gleich mal versuchen.
    Danke
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 28.04.08   #6
    Achtung, product-placement!:D:D
     
  7. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 29.04.08   #7
    Hmm leider hat das auch nicht geklappt. Der Staub ist schon ziemlich fest irgendwie.
    Muss wohl mit ner Pinzette versuchen alles einzen rauszuziehen...
     
  8. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 29.04.08   #8
    Nur keine spitze Pinzette nehmen!;):D
     
Die Seite wird geladen...

mapping