Alternative zu Dynacord Sub 115 gesucht

von djteammrusic, 01.02.08.

  1. djteammrusic

    djteammrusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #1
    Hallo,ich hab mir gestern eine Dynacord D Lite 2000 gekauft mit dem Power Sub 115.Nun fehlt mir noch ein passiver Bass dazu der Sub 115 von Dynacord.Neu ist dieser ziemlich teuer und würde mein Budget sprengen.Gibt es eine alternative dazu?Hat vielleicht jemand von euch schon mal einen anderen passiven Bass mit der D Lite 2000 dazu betrieben und wenn ja welchen? Danke schon mal Rocco
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    27.05.17
    Beiträge:
    8.213
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    24.357
    Erstellt: 01.02.08   #2
    Ich verstehe deine Frage nicht - warum willst du einen passiven dazu? :confused:
     
  3. djteammrusic

    djteammrusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #3
    Wollte noch den passiven Sub anschließen für etwas größere VA ,
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    26.009
    Zustimmungen:
    3.701
    Kekse:
    110.135
    Erstellt: 01.02.08   #4
    Hallo,

    die aktive Variante des Power Sub 115 ermöglicht zwar den Anschluß eines zusätzlichen passiven Subwoofers, aber ich denke nicht, daß dafür einfach ein x-beliebiges Modell verwendet werden kann. Schließlich sollte die zusätzliche Box mit dem vorhandenen System (Controller etc.) harmonieren.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.072
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.869
    Kekse:
    47.687
    Erstellt: 01.02.08   #5
    genau - ich rate dir ebenfalls dringend davon ab, einfach einen Billigwoofer dazuzustellen.
    Du machst dir unter Umständen den Sound dieser ganzen, tollen Anlage zunichte - könnte natürlich auch passieren, dass die Dynacord-Anlage den Billigwoofer einfach "überfährt". Und dann wär das Geld sowieso nutzlos ausgegeben.
     
  6. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    27.05.17
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    24.276
    Erstellt: 01.02.08   #6
    Egal wie wertig denn nun der zweite Subwoofer sein wird, ist das Mischern verschiedener Bassboxen immer problematisch, sofern auf einem gemeinsamen Weg angesteuert. Also entweder den passenden 115er dazu oder gleich ein alternatives Basskonzept statt dem Powersub...


    der onk mit Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping