Alternative zu M-Audio Keystation etc.

von Dy, 02.09.07.

  1. Dy

    Dy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.09.07   #1
    Hallo,

    ich suche ein Keyboard/Masterkeyboard, das so guenstig wie meoglich sein soll, aber noch halbwegs zu gebrauchen ist.
    Nun scheint mir das M-Audio Keystation 49e schon sehr gut geeignet fuer 77€.
    Einzig die etwas niedrigere Tastenanzahl und wahrscheinlich eine schlechte Anschlagsdynamik lassen mich zoegern.
    Eigentlich sollte ich schon zufrieden sein, dass ich fuer den Preis ueberhaupt noch Anschlagdynamik bekomme, allerdings wollte ich nachfragen, ob es nicht etwas besseres/gleichwertiges in dieser Preisklasse gibt.

    Ein Piano kann ich mir nicht leisten und viel Geld fuer ein Keyboard will ich nicht ausgeben.
     
  2. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 02.09.07   #2
    Stand vor rund einem jahr vor der gleichen Entscheidung.....
    Und ich kann dir sagen HOL dir DIE KEYSTATION !!!!!
    Von der Tastaturqualität wirst du nichts besseres finden....... (in dieser Preisklasse)
     
  3. Dy

    Dy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Ich ueberlege mir nun vielleicht doch das M-Audio Keystation 88es anzuschaffen.
    Aber lohnen sich die 138€ mehr dafuer?

    Die Vorteile sind natuerlich die Anzahl der Tasten und dass sie "halbgewichtet" sind.
    Leider kann ich es nicht gebraucht finden. Da wuerde ich warscheinlich nicht mehr zoegern..
     
  4. nanotone

    nanotone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #4
    Also da kann ich AndreasEbert aber nicht zustimmen - gerade von der Tastatur ist die Keystation 49e totaler Mist.
    Wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, wären da noch das Korg K-61 und mit 88-Keys bleibt dann nur die M-Audio Keystation 88 es.

    Grüsse
    Frank
     
  5. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
  6. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 06.09.07   #6

    Geh jetzt ncohmal zurück und lies meinen Beitrag genau durch:
    IN DIESER PREISKLASSE hab ich geschrieben
    d.h. so um 70 € wird er nichts besseres finden

    Du postest ja gleich Keyboards für 200 €

    Natürlich sind die besser, dumm bin ich nicht !!!!!!!!!! :mad:
     
  7. Dy

    Dy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.09.07   #7
  8. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 08.09.07   #8
    Achtung das teil hat keinen PitchBend Wheel
     
  9. Stift

    Stift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 11.09.07   #9
    ich vermute doch mal das das ganze als piano ersatz dienen soll und da braucht man ja auch nicht unbedingt ein pitchbend wheel
     
  10. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 12.09.07   #10
    ...aber ein Modulations Wheel :p ;)

    Denke aber auch, dass es unnötig ist, wenn er es als Klavierersatz nutzt!
     
  11. Hennyboy

    Hennyboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.07   #11
    Hi zusammen!

    Ich hab mir die Keystation auch jetzt geholt. Bin zwar noch Anfänger, aber voll zufrieden :)

    Also hilft nur eins:
    ----> Kaufen!!

    Hennyboy
     
  12. Dy

    Dy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.09.07   #12
    Ok, links von mir steht das Fatar TMK-88.
    Spielt sich natuerlich nicht so "echt" wie eine Piano-Klaviatur, aber insgesamt bin ich wirklich zufrieden.
    Ich glaube ein Keyboard ohne gewichtete Tasten, wenn auch nur "leicht gewichtet", waere fuer mich nicht das richtige gewesen; noch dazu hat es 88 Tasten und ich habe mich schon recht gut daran gewoehnt.
    Danke nochmal fuer den Tipp Soul4life!
     
Die Seite wird geladen...

mapping