Alternativtreiber fürs "Jumbo 2.15"

von EDE-WOLF, 21.10.03.

  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #1
    Hi,
    Aleso es geht um folgendes Evoice-Horn:
    http://members.aol.com/xxbase80a/jumbo.2.15/box.html
    ich würd gern wissen welche treiber ich alternativ dafür verwenden kann...
    hat wer vorschläge??
    Ich will allerdings nicht viel mehr als 200€/Treiber ausgeben!
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 21.10.03   #2
    Eigendlich gehören da die EV 15B oder 15L rein, alternativ geht der Oberton 15 B 450 , er spielt genauso gut in dem Horn.
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #3
    was ist mit dem 400er?
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 21.10.03   #4
    Der ist 6,- EUR günstiger und für BR- Gehäuse gedacht !
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #5
    kack mich nicht gleich so an :D :D :D
    ist ja gut 8)
    ok sonst noch irgendwelche alternativen?? (welche parameter sind hier wichtig?)
    Wie iset mit Wbin-Treibern?
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 21.10.03   #6
    Die W- Bin Treiber habe ich dir schon genannt, das sind die EV 15 B/L !
    Oder meinst Du das JBL W- Bin, dann sind das wenn ich mich nicht täusche die JBL K Speaker, die gibt es ab 380,- EUR zu kaufen.

    Alternativen??

    Dir ist doch sicher bekannt das ein Gehäuse immer auf einen bestimmten Speaker abgestimmt ist, oder, da gibt es keine Alternativen.
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #7
    ja aber es gibt auch schonmal sehr ähnliche Speaker....
    könnt ja sein, dass es nochwas anderes gibt.... bitte paul halt mich nicht für so dämlich ;)
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.638
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.10.03   #8
    @EDE-WOLF: Mal so ne Frage am Rande, warum willst du die Trümmer überhaupt wieder neu aufbauen ?
    Selbst wenn du die originalen EV's wieder einbaust ist der SPL nicht sehr beeindruckend. Und dann die Schlepperei mit den Teilen. Machst du nur Gigs in großen Hallen, bzw. Open Airs ?

    Gruß, Jürgen
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #9
    SPL wirklich sooo schlecht???
    haste ne alternative??
    Wird ehh zu 80-90% in der gleichen halle genutzt!

    die restlischen 10-20% open air!
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.638
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.10.03   #10
    @EDE-WOLF:

    dazu müßte ich wissen wie groß die Halle ist, und was du unter Open Airs verstehst......

    nee, so schlecht sind die von SPL her nicht, so ca. 97 dB 1W/1m, aber das ist nicht mehr Stand der Dinge.

    Gruß, Jürgen
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #11
    hui, das ist nicht viel!

    halle ist so an die 40Meter lang und 7Meter breit und unter "open air" versteh ich Straßenfest!!

    Ich bin nur musiker... also das wird nix professionelles!!
     
  12. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 21.10.03   #12
    @ EDE:

    Wenn das nicht die 2x 15" W- Bin´s sind sondern die Einfachen, dann brauchst Du für die Halle min. acht Bin´s, damit druckvoller und brauchbarer Tiefgang heraus kommt !
    Wenn Du sechs Oberton SB118 oder vier Audio Zenit PW 18H einsetzt, dann bist Du auf der sicheren Seite !
     
  13. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    9.922
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 21.10.03   #13
    tut mir leid, kann ich nicht bezahlen!
    EDIT: es geht um die doppelten

    nochn EDIT: es geht nicht darum die ganze Halle voll unter Sound zu setzen: Vorne ist ne Bühne mit uns als Rockband drauf, schon ca. 5Meter Tief und hinten solls nicht mehr laut sein, also kanns ruhig, muss aber nicht!!
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.638
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.10.03   #14
    Na, diese Abmessungen deuten auf einen "Schlauch" ;)
    Oki, ich denke aber das der Sound in der hinterstern Ecke nicht zum Tinitus fühern muß, daher wärst du mit Reflex Boxen gut bedient. Bau dir zwei 4715 von JBL nach (ist nicht so schwer) und darin sollten eigentlich auch die Original Chassis von JBL (2226H), die liefern dann gute 103 db, gerade im wichtigem Kickbassbereich, aber ich schicke dir mal andere Empfehlungen per Mail.....

    Gruß, Jürgen
     
Die Seite wird geladen...