Am Bass rumschrauben

von D'Buzz, 29.08.05.

  1. D'Buzz

    D'Buzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    27.06.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #1
  2. ~barny~

    ~barny~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.09
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    265
    Erstellt: 29.08.05   #2
    auch wenn, hilft dem ein oder anderen ja trotzdem weiter;)
     
  3. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 29.08.05   #3
    Ich sach ma so.....
    Justchords ist nicht gerade mehr ein Geheimtip........
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.08.05   #4
    ähh, der autor schreibt da folgendes über die pickup-höhe:

    das kam mir komisch vor und ich hab mal eben nachgemessen, bei mir sinds:
    hals: 0,5cm
    brücke: 0,4cm

    ääh, hilfe? ;)
    so ähnlich war das auch ab werk, wie ist die pickup höhe bei euch (vor allem bei den singlecoilern unter euch)?
     
  5. ~barny~

    ~barny~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.09
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    265
    Erstellt: 29.08.05   #5
    bei meinem J-Pu sind's 6mm, beim P-PU sind's 7mm!!!

    Und ich hab meinen Bass erst vor kurzem bei "Profis" einstellen lassen

    die Frage ist was welche höhe jetzt gemeint ist:
    entweder die Höhe, also der abstand von den Seiten zu den PUs oder wie weit sie rausragen, oder hab ich da was falschverstanden:confused:
     
  6. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 29.08.05   #6
    Im Kontext sollte es klar sein:

    "Jetzt wird's wabbelig, denn der Abstand zwischen PU und Saiten hängt stark vom Pickup selbst und vom Instrument ab. Also am besten erst einmal nach einer Herstellerangabe suchen (hier z.B. bei Fender). Alles unter einem Zentimeter ist aber Mumpitz, denn dann dämpfen die Magnete der Pickups die Saiten zu stark. Ausser ..."
     
  7. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #7
    was ich nochmal nachfragen wollte, bevor ich mich an meinen liebling mit dem schraubschlüssel ranmache: der hals sollte zu den saiten hin leicht gewölbt sein, richtig? d.h er sollte n leiten, fast nicht sichtbaren "bauch" zu den saiten hin haben.
    wenn ich da richtig denke, antwortet mir bitte laut und deutlich mit "ja" . danke.

    ich wollte nämlich demnächst die saiten wechseln und dann die saitenlage etwas runterschrauben, dazu muss ich allerdings die halskrümmung wohl ändern, da es bereits jetzt ab dem 15. bund leicht schnarrt...
     
  8. jakov

    jakov Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 30.08.05   #8
    @ no idea:

    hab erstmal überlegen müssen, dann aber das gefunden:
     

    Anhänge:

    • hals.jpg
      Dateigröße:
      24,2 KB
      Aufrufe:
      91
  9. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 30.08.05   #9
    Dann könnte es sein das mein Hals immer noch zu krumm ist… muss ich mal ausprobieren. Weil am unteren Ende des Griffbretts schnarrts tatsächlich noch ein wenig.
     
  10. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 30.08.05   #10
    mein alter charvel hat gar keine halseinstellschraube. aber es funktioniert alles wunderbar :great:
     
  11. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 30.08.05   #11
    Das Bild ist spitze! Jetzt versteh ich das endlich mit dem Einstellen des Halses... (war bisher noch nicht nötig)
     
Die Seite wird geladen...

mapping