Am i Evil - Hammer on Passagen

Guest
hiho!!

hab mir grad mal des tab von Am i Evil angeschaut..is ja *eigentlich* nicht schwer..bis auf diese hammer ons passagen...die hammer ons spiel ich doch normalerweise mit zeigefinger und kleinen finger...aber mein kleiner finger is irgendwie zu......schwach..oder halt zu traege um des so schnell zu greifen...gibts da irgend n trick..ne spezielle uebung..oder auch wieder nur ne uebungssache..?
 
N

nightm4re

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.04
Mitglied seit
11.11.03
Beiträge
53
Kekse
0
hm? kommt des einlog feld nach dem post nixmehr?! *grml..der post is natuerlich von mir ...
 
Rune Walsh

Rune Walsh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.06
Mitglied seit
06.10.03
Beiträge
57
Kekse
0
Naja, das einzige Problem, das ich bei dem Song hatte, ist dass meine alte Egitarre bei den Hammer Ons eine ständige Rückkopplung produziert hat, und alles recht matschig klang, ausser ich hatte auf der E Saite meinen kleinen Finger und auf der G Saite mein Plek zum stummhalten.

Wenn dein kleiner Finger noch nicht so stark ist und du das unbedingt spielen willst, kannst du ja mit dem Ringfinger das Hammer On spielen, ist auch ok.
 
N

nightm4re

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.04
Mitglied seit
11.11.03
Beiträge
53
Kekse
0
mhm..des problem mit dem feedback hab ich leider auch..liegt an den pickups, oder??

wie hast du des genau gemacht mit dem dämpfen? - ich hab des net so ganz gecheckt :D
 
S

stechner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.11.06
Mitglied seit
04.10.03
Beiträge
81
Kekse
0
ich würd sagn die hammerons von am i evil selbst sind eine gute übhung den kleinen finger zu trainiren... oder z.b. bei so standart fingertappings wird der kleine finger auch seh in anspruch genommen :rolleyes:
 
Rune Walsh

Rune Walsh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.06
Mitglied seit
06.10.03
Beiträge
57
Kekse
0
nightm4re schrieb:
mhm..des problem mit dem feedback hab ich leider auch..liegt an den pickups, oder??

wie hast du des genau gemacht mit dem dämpfen? - ich hab des net so ganz gecheckt :D

Ja, liegt an den Pickups.
Also, aufgrund dieses Feedback Problems habe ich es so gespielt:
rechte Hand:
-kleiner Finger berührt und drückt leicht von unten her die dünne E-Saite
-Plek halte ich fest und es berührt und drückt leicht von oben auf die G-Saite
links:
-Zeigefinger und kleiner Finger die Hammer Ons auf der H-Saite.

Wenn man einigermassen Kraft in den Fingern hat klingt das wie im Original und man hat keine Rückkopplungsprobleme.
 
N

nightm4re

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.04
Mitglied seit
11.11.03
Beiträge
53
Kekse
0
mhm..des mit dem plekt an die g saite versteh ich net so ganz, weil man ja mit den plek anschlagen muss..aber egal :)

hui..da wird einen die hand aber ziemlich schnell warum bei diesen hammer on teilen :)..
 
P

prauni

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.08
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
172
Kekse
0
Ich spiel den Part mit Tapping. Klingt imo genauso und geht leichter von der Hand.


MfG
 
mad

mad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Mitglied seit
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
nightm4re schrieb:
mhm..des mit dem plekt an die g saite versteh ich net so ganz, weil man ja mit den plek anschlagen muss..aber egal :)
ich denke es war so gemeint, dass du die G-Saite in den Phasen, in denen nicht(!) angeschlagen wird mit dem plek berührst.
ich würde die g-saite jedoch mit dem daumen dämpfen. das liegt aber vermutlich an meiner plek-haltung (die dies gestattet). zu empfehlen wäre es auf jeden fall dann, wenn das auflegen des pleks zur dämpfung selbst ein störgeräusch erzeugt
 
R

RIP Dime

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.06
Mitglied seit
24.01.05
Beiträge
22
Kekse
0
probier mal die lead-gitarre von acdc-thunderstruck, is ziemlich ähnlich nurn bissl einfacher am anfang.4h7p0 4h7p0 4h7p0 4h7p0 5h8p0 5h8p0 5h8p0 5h8p0 .....
 
36 cRaZyFiSt

36 cRaZyFiSt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
RIP Dime schrieb:
probier mal die lead-gitarre von acdc-thunderstruck, is ziemlich ähnlich nurn bissl einfacher am anfang.4h7p0 4h7p0 4h7p0 4h7p0 5h8p0 5h8p0 5h8p0 5h8p0 .....
ob der Threadersteller des noch liest? :rolleyes: :p :eek:
 
Mxm

Mxm

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.12
Mitglied seit
21.08.04
Beiträge
339
Kekse
220
bestimmt nicht, aber zum spamen taugen alte threads ja immer...
 
Fastel

Fastel

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
11.04.04
Beiträge
6.346
Kekse
20.641
Ort
Tranquility Base
snake4ever schrieb:
aber zum spamen taugen alte threads ja immer...
boah als der thread eröffnet wurde hab ich noch studiert :eek: :(
tjaja das waren noch zeiten...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben