Hilfe bei einem Griff

von Louzifer, 20.12.05.

  1. Louzifer

    Louzifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #1
    Ahoi, ich hab ne kurze Frage - und zwar wie mache ich das, jetzt anhand von Nothing else matters bei dieser Passage:

    e 7
    h -
    G -
    D -
    A -
    E 0

    Wie soll ich denn jetzt die beiden E-Seiten greifen? Mit Baree? Oder soll ich ohne Plek spielen und beide mit den Fingern anschlagen? Die Passage kommt relativ früh und irgendwie kommen solche Dinger bei vielen Liedern vor und ich hab dann einfach keinen Peil wie ich weitermachen soll.
    Desweiteren hätte ich noch eine Frage bei Hammer-Ons mit anschließendem Slide - bei mir verstummt die Gitte schon fast beim Hammer-On (e-Seite) und den Slide hört man dann fast garnicht mehr - hört sich irgendwie nicht so prall an :/+
    Tipps? Tricks?

    Schonmal danke im voraus.
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #2
    nee nix barree, du greifst einfach die e saite im siebten bund und dan zupfst du mit daumen und mittelfinger(so mach ichs) gleichzeitig die beiden e saiten

    der tipp wäre an der technik pfeilen, dann wirds besser, heißt also üben ;)
     
  3. Louzifer

    Louzifer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #3
    Naja, Problem ist - ich hab keine Fingernägel und mit meinen Wurstfingern komm ich relativ schnell an die anderen Seiten, ist dann halt nicht so prall. Mit den Fingern bin ich eben auch nicht so schnell wie mit einem Plek - soll ich lieber das ganze Stück ohne Plek üben einfach per pedes?
     
  4. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 20.12.05   #4
    nem wird nun mal gezupft! üben, üben!
     
  5. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 20.12.05   #5
    ??? was willst du da mitm Baree? Du nimmst einen von deinen
    und legst ihn auf die 7. Die 0 brauchst du doch gar nich greifen, halt nur anschlagn. Ich seh jezz irgendwo da nich das problem. Du brauchst zum greifen nur einen Finger und dann halt zum zupfen 2, weiß ich nimm daumen und zeigefinger oder sonstwat.
     
  6. Louzifer

    Louzifer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #6
    Na für dich mag das alles sehr einfach sein, aber wenn du keine Ahnung vom Zupfen hast, dann ist das ganze um einiges schwieriger - kann nicht sagen das ich schon 10 Jahre spiele - kenne noch nicht alle Tricks und Kniffe.

    Wenn ich das so mache wie mir geraten wird, ist die e-Seite kaum zu hören und wenn ich dann noch die E-Seite anschlage wird so gänzlich übertönt und geht unter. :/
     
  7. juke

    juke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.09
    Beiträge:
    162
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.12.05   #7
    dann wirste wohl die höhen ein bisschen mehr rein und die tiefen etwas mehr rausdrehen müssen an deinem verstärker ;)

    oder einfach die tiefe e seite nich so stark anschlagen wie die hohe.
    das wird schon.

    ich hab momentan das umgekehrte problem. ich hab bis jetz nur fingerpicking auf ner klassischen gitarre gelernt und jetz fang ich an mit plek zu spielen.

    üben üben üben, dann wird das :)
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #8
    ich hätte auch gern ne sofortlösung in text eingefasst die dafür sorgt dat ich innerhalb von 20 sekunden 16tel sweeplicks aufn 240er takt lernen kann....
     
  9. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 21.12.05   #9
    Wenn du's ohne Plektrum machen willst, dann zupf gleichzeitig mit dem Daumen die dicke und mit dem Ringfinger die dünne E - Saite.
    Fals du es mit Plektrum versuchen möchtest, dann schlag mit dem Plektrum die dicke E Saite und mit dem Ringfinger die dünne an ;)
    Und natürlich musst du mit einem Finger deiner wahl die dünne E Saite im 7. Bund greifen...:great:
     
  10. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 21.12.05   #10
    Wo liegt n jezz das eigentliche problem? inner linken oder rechten hand?
     
  11. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
Die Seite wird geladen...

mapping