Ambience-/Soundtrackmäßiges

von IceLane, 03.01.07.

  1. IceLane

    IceLane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 03.01.07   #1
    Tach zusammen!

    Habe in letzter Zeit so einiges neues geschrieben, und zwar auch fern ab und Guitar Pro. Meine Ideen habe ich mit Reason Note für Note geproggt (also keinerlei Loops benutzt!) und rausgekommen sind Songs, die man am ehesten den Sparten Ambience und Soundtrack zuordnen kann.

    Würde mich über Kommentare freuen!

    Ice - dmoll
    Ice - Gate To Destiny
    Ice - My End
    Ice - Behind You At Night

    Greetz,
    der Ice
     
  2. IceLane

    IceLane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Keine Meinungen :confused: *heul* .
     
  3. K.idle

    K.idle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #3
    da du so lieb bei mir geantwortrt hast geb ich mal meinen senf zu deinem matrial ab *gg*. hab zwar keine ahnung von ambience, aber hier mal meine 5 cent:

    hört sich alles subba an (will auch so mit reason umgehen können *gg*) . könnte mir teilweise dazu gut sprechgesang (rap) ,gerade bei gate of desteny, vorstellen (recht agressiv, englisch, ungefähr wie bei stan von eminem).
     
  4. cheb_yab

    cheb_yab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    20.10.07
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 11.01.07   #4
    Ja in erster Linie sind die Tracks sehr gut produziert.
    Meine Kritik beschränkt eigentlich nur darauf das sich die übergänge von den Themen her manchmal konstruiert wirken. Aber ich denke durch den Beat wird das einwenig weg retuchiert ;)

    Was ich komisch fand bei. Ice - Behind You At Night
    ist diese Pause.

    Ansonsten ganz solide. Aber so richtig umgehauen hats mich nicht. Sie sind aufjedenfall auf einem bestimmten guten Niveau. (bitte nicht falsch verstehen, sie sind gut aber noch nicht perfekt)

    Mach weiter. :great:

    Ich kann nicht wirklich etw. schlechtes sagen, aber besser kann mans schon hinkriegen :D

    Ich spreche von diesen Feinheiten die ein stück eben perfekter machen. Z.b das Orchester im übergang zu neuen themen etw. "flüssiger" spielt.

    Ansonsten gefallen sie mir recht gut. :)

    Aber dafür das du das mit Reason gemacht hast ist schon sehr cool. Weil das ja ne heidenarbeit ist das alles so zu programmieren. Ich bin schon gespannt ob du was neues machst :) Also schon weiter machen. Es ist nicht schlecht :great:

    Bin aber kein Profi.
     
  5. IceLane

    IceLane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.01.07   #5
    Jo schonmal Danke an euch beide, wenigstens schonmal 2 Meinungen ^^.
    Sonst kein weiteres Fedback?
     
Die Seite wird geladen...