Amp-covers

von Bannockburn, 08.10.06.

  1. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 08.10.06   #1
    Hallo Leute, kennt zufällig jemand einen Händler oder dergleichen, der Amp-Schutzhüllen nach Maß anfertigt, bzw der viele Größen auf Lager hat für "nicht-standard-amps"?

    Vielen Dank Sshon mal
    -Patrick
     
  2. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 08.10.06   #2
    Was für einen Amp hast du denn?
     
  3. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 08.10.06   #3
    Marshall DSL100 auf Marshall 1960A würd ich jetz mal raten ;)
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.10.06   #4
    dann bräuchte er ja wohl kaum hüllen für "nichtstandard"-masse...

    cheers - 68.


    on topic: nee, sorry, hab ich auch keinen tip - außer der änderungsschneiderei in deiner straße...
     
  5. Bannockburn

    Bannockburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 08.10.06   #5
    Nene, da müsst ich ja nicht lange suche ;)
    Die Hülle wäre für einen Ibanez TN120 - Habe mir schon diverse andere Hersteller angesehen, u.A. Marshall, Rockbag und Fender, passen aber alle nicht so wirklich.

    Da Ibanez keine Hüllen anfertigt, passt da wohl nur eine custom-made...
     
  6. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 09.10.06   #6
    Schau mal beim grossen "T" nach, da gibt es eine eigene Kategorie für Amp-Covers ;)
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.10.06   #7
    Ich empfehle hier wieder gerne den guten alten blauen Sack. Der kostet nix und macht das selbe. Ansonsten lasst euch vom örtlichen Schneider eines Nähen, das ist günstiger als die komischen Marshalldinger.
     
  8. Bannockburn

    Bannockburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 09.10.06   #8
    Beim "Big T" hab ich natürlich schon gesucht, passt aber leider alles nicht - dann wird's wohl wie Bierschinken schon meinte ne Plastiktüte tun müssen ^^

    Andere Frage, gleiches Topic, hoffentlich schaut hier noch wer rein: Was genau bewirkt denn eine Reihen-/Parallelschaltung des Effektweges bei einem Amp? Grade der Thermion hat ja nen Schalter, mit dem man das aussuchen kann. Ist mir bis jetzt noch nie untergekommen, also weiß einer mehr darüber?
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
Die Seite wird geladen...

mapping