Amp & Effektgerät schalten

  • Ersteller basti83
  • Erstellt am
basti83

basti83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.16
Registriert
26.03.11
Beiträge
42
Kekse
0
Hi zusammen,
ich habe folgendes Equipment:

Diezel VH4S
TC G-Force
Rockmate Midi XChange
TC G-Minor

Jeweils der Diezel als auch das G-Force haben Midi Eingänge/Through usw.
Derzeit schalte ich die Effekte mit dem Midi XChange und die Amp Kanäle mit dem G-Minor.
Habe heute versucht beides gleichzeitig zu schalten. Habe das Rocktron über Midi an das G-Force Midi In angeschlossen und ein weiteres Midi Kabel aus dem G-Force Midi Through in den Midi In des Diezel. Es hat insoweit funktioniert, als dass der Kanal am G-Force ganz normal erkannt wurde und die Umschaltung problemlos verlief. Der Amp schaltete ebenfalls die Kanäle um, allerdings nur bis 4, weil er ja nur 4 Kanäle hat. Wie erreiche ich es, dass ich mit dem Rocktron gleichzeitig den richtigen Amp Kanal & das Effektpreset am G-Force schalten kann. Ich müsste für jedes Preset den Amp Kanal zuweisen, ich fand hierzu allerdings nichts im Handbuch des G-Force, obwohl dieses einen Midi Out besitzt. Beim Anschluss des Midi Kabels vom Midi Out des G-Force zum Midi in des Diezel, tat sich überhaupt nichts am Amp.
Brauche ich ein spezielles Gerät, evtl. ein Pedal mit 2 Midi Ausgängen? Oder muss ich mir ein spezielles zusätzliches Gerät zulegen?
Falls ihr einen guten Rat habt und falls nötig auch entsprechende Tipps zu Geräten/Midi Pedalen wäre ich dafür sehr dankbar!

Möchte mit einem Druck auf das Pedal gleichzeitig Effekt Preset und richtigen Amp Kanal umschalten.

Gruß
Sebbel
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Hi, ich glaube nicht, dass das geht. Ich mache das mit dem Rocktron Midimate - da kannst du jedem Gerät einzelne Befehle über Midimapping zuweisen.
 
basti83

basti83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.16
Registriert
26.03.11
Beiträge
42
Kekse
0
hat das midi mate dann 2 midi ausgänge, oder wie kann man sich das vorstellen?
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
du musst letztendlich dem diezel bei jedem preset sagen, welcher ampkanal aufgerufen werden muss. und die einstellung speicherst du dann im VH4 ab.
wenn du z.b. 3x die UP taste drückst am MidiXchange und dann recall, dann ruft der amp den kanal auf, den du ihm vorher auf dieser position zugewiesen hast.
die midi-verkabelung wie du sie gemacht hast, ist o.k. vom g-force midi-thru zum amp.
da du bei dem einfachen midi-controller keine midi-mapping funktion hast, musst du einfach alles manuell zuweisen und speichern - anders geht es leider nicht.
 
basti83

basti83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.16
Registriert
26.03.11
Beiträge
42
Kekse
0
hi joe,
das wäre kein problem. ich dachte eher, das problem ist, dass der vh4 nur 4 kanäle hat und ich demnach auch nur 4 presets speichern kann. kommt der amp nicht durcheinander wenn er z.b. preset nummer 5 empfängt es aber gar keinen kanal 5 gibt?
wieviele -ich nenne es jetzt mal midi plätze- kann denn der vh4 speichern?
ist es dann also eher so, dass der amp bspw. preset nummer 5 empfängt und ich den kanal 2 dort gespeichert habe, er auch auf diesen kanal umschaltet? oder gibt es probleme, wenn ich den kanal 2 schon einmal in bspw. preset 2 gespeichert habe. d.h. dann also, dass der vh4 selber bis zu xx midi presets speichern kann, verstehe ich das richtig? oder gibt es bei genanntem ein problem in der zuordnung. im vh4 handbuch ist leider das midi kapitel sehr dürftig.
danke schonmal :)
 
G

gincool

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.17
Registriert
10.08.05
Beiträge
2.089
Kekse
3.117
Ort
Nähe Stuttgart
sofern der vh4 midi mapping kann kein problem d.h. wenn bei ihm nen pc5 ankommt mappt er das automatisch auf 2 (wie das geht hat joe web schon erklärt)

alternativ könntest dus auch direkt über dein midifloor board machen und auf 2 unterschiedlichen kanälen funken (z.b. kanal 1 geht ans g-system und schaltet dort presets während kanal 2 für den vh4 zuständig ist)

allerdings kann das das g-minor afaik icht (korrigiert mich bitte falls ich falsch liege ;))
 
basti83

basti83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.16
Registriert
26.03.11
Beiträge
42
Kekse
0
Sorry, habe gar nicht mehr Bescheid gesagt. War lange nicht mehr hier.
Die Antwort von joe web hat mir geholfen. Genau so funktioniert es.
Vielen Dank nochmal, auch wenn es schon so lange her ist.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben