Amp Gebrauchtkauf in Amerika

von Brrenni, 17.08.08.

  1. Brrenni

    Brrenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    24.05.13
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 17.08.08   #1
    Hallo,

    ich bin in dem ganzen Zoll Gebiet nicht wirklich bewandert also frage ich mal euch.

    Wenn ich zum Beispile einen Amp aus Amerika in Ebay ersteigern würde, der schon ein paar Jahre aufm Buckel hat, wäre dort ja kein Zoll fällig? Die Frage klingt für Kenner vielleicht ein wenig Dumm. Aber möchte es eben wissen. Ja ich weiß das der Versand auf Amerika nicht wirklich günstig ist und man warscheinlich etwas braucht um die Stromstärke anzupassen.


    Danke für eine Antwort ;)
     
  2. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 17.08.08   #2
    Zoll ist immer fällig, egal wie alt der Verstärker ist.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 17.08.08   #3
    hi brrenni!
    auch auf gebrauchte artikel werden einfuhrumsatzsteuer (19%) und zoll (2-3%) erhoben.

    du mußt also mit ungefähr 22% auf warenwert UND versandkosten rechnen.

    cheers - 68.
     
  4. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
Die Seite wird geladen...

mapping