Amp mit ganz bestimmter Zerre

von KingKeule, 16.06.05.

  1. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 16.06.05   #1
    Guuden.
    Also, folgendes: ich such einen Amp der eine ganz bestimmte Art Zerre aufweist. EIne trockene, mittige, "brutzelnde" Verzerrung. Is schwer zu erklären. Ich dachte da z.b. an den Dsl 100. vielleicht kennt ihr ja noch mehr amps in die richtung?
    Danke schoma, Nils
     
  2. Jion

    Jion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 16.06.05   #2
    tsl im lead im lead kanal... der brabbelt, brutzelt und kratzt (für meine verhältnisse) mehr as genug. und dass der marshall eniges an mittenpotential hat is logo :)

    trotzdem is der amp geschmackssache
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 16.06.05   #3
    mir würden jetzt noch spontan hiwatt und orange einfallen. was du beschrieben hast hört sich für mich irgendwie nach rockzerre an und nicht nach high-gain. falls doch sieh dir mal den peavey 6505 an ;)

    MfG
     
  4. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 16.06.05   #4
    hätte jetzt spontan Peavey 5150 oder nen Framus Cobra gesagt ;) TSL ist sicher auch nicht verkehrt. oder nen Engl Blackmore =)

    MFG Dresh
     
  5. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.06.05   #5
    hey,

    hab nen 50er marshall, Bj. '73, der brutzelt und hat einige mitten, sowas wär was für dich, sowas is selten - was besonderes, hat nicht jeder, hat widererkennungswert...was will man mehr? :great:
     
  6. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 17.06.05   #6
    kannst du vll mal nen Band nenne, die nen ähnlichen Sound hat? vll kann dir dann jemand besser helfen MFG
     
  7. Eisenfaust

    Eisenfaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.06.05   #7
    Hughesa and Kettner, Duotone oder Triamp, erste sahne
     
  8. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 17.06.05   #8
    würde so spontan auch erstmal auf Marshall kommen...
    halt recht mittig und kratzen hat man auch :great:
     
  9. gluecifer

    gluecifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    20.11.12
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 17.06.05   #9
    Die Beschreibung schreit geradezu nach Marshall-Roehrenpower ! :) Ala JCM800 oder
    JCM Slash. Das Geilste waere natuerlich ein 1959 SLP aber den kann keiner bezahlen und Ohren-Technisch vertragen :)
     
  10. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.06.05   #10
    also ich hab je nen 1987x, das ist einfach die 50 watt version, ich vertrag den ohrentechnisch locker! ist voll aufgedreht, sonst zerrt der ja nicht!

    @morgoroth:

    also hör dir ma das powertrip album von MONSTER MAGNET an, alle sachen von AC/DC, appetite for destruction von GUNS'N ROSES, Aerosmith, Billy Idol, THE CULT (Songs: LIL' DEVIL, --> WILD HEARTED SON <--)

    so in die Richtung, mit nen Booster, ich empfehle Tubescreamer, geht sogar noch mehr. Und mit zurück gedrehtem Git.-Poti bekommt man nen kleen sound hin, den so schnell kein kein engl, mesa oder sonstwas nachmacht. ALSO ICH SPRECHE JETZT VON NEM ORIGINAL ALTEN BJ. 1973, wie die nachbauten oder jüngeren klingen kann ich nicht 100%ig sagen, aber wird schon in die Richtung gehen!

    JCM 800 ist auch nicht schlecht, aber der komprimiert ein bisschen...finde ich!
    SLASH SIGNATURE - VERGISS ESS!!! der klingt nicht marshallig, wenn du nicht SLash heisst ;) , also das ist ein komplizierter amp, mischmasch aus allem irgendwie, glaub nicht, dass der dir gefällt!
     
  11. KingKeule

    KingKeule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 17.06.05   #11
    so in die richtung wie das sample, vielleicht n bissl kratziger noch
     

    Anhänge:

  12. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 18.06.05   #12
    das sampel klingt eindeutig nach marshall :o)

    gruß Philipp
     
  13. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 18.06.05   #13

    vht pittbull, die universallösung !!!

    ;)
     
  14. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 18.06.05   #14
    Nach Marshall klingt das definitiv nicht! :cool:
    Mesa Rectifier vielleicht, kratzt wie ne reudige Katze :p ...
     
  15. Jion

    Jion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 18.06.05   #15
    meinst du?? find ich jetzt gar net ... aber vielleicts liegts daran das sich en TSL hab ... der hat ja en marshall grundcharacter orientiert sich aber anders als die älteren ,arshalls..

    also ich würd sagen der TSL kratzt wesentlich aggressiver. das sample wür ich schon fast als zart bezeichnen im gegensatz zu miener lead zerre...

    aber das is wahrschienlich ansichtssache :D
     
  16. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 18.06.05   #16
    Hoffe du meinst nicht mich???

    Mesa Rektalfeuer und VHT kratzen schon mächtig gewaltig, vieleicht solltest du uns eine Preisvorstellung geben!? :)
     
  17. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 18.06.05   #17
    Der peavey XXX kratzt auch gewaltig mit high output Tonabnehmern im Ultra Kanal (Habe selber die Erfahrung gemacht) :D
     
  18. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 18.06.05   #18
    Nene, war nicht auf dich bezogen, du spielst doch auch nen Fireball oder? :rolleyes:
    War einfach das passendste Beispielt! :D
     
  19. KingKeule

    KingKeule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 18.06.05   #19
    naja, preisvorstellung wäre um die 1500
     
  20. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.05   #20
    Also mein 2ter Gitarrist spielt nen ENGL Fireball und das geht doch schon sehr in die Richtung
     
Die Seite wird geladen...

mapping