Amp problem dröhnen

von gainer, 18.04.07.

  1. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #1
    Hi
    bei der letzten bandprobe hat mein verstärker wieder übelst gedröhnt (fender twin reverb+ ds2) und der Bass leider auch weswegen high gain sachen nichmehr gefunzt haben (nixmehr gehört). Im Raum scheppert soviel, wir haben zwar schon geguckt aber einiges lässt sich halt nicht vermeiden. Wie vermeide ich das es so dröhnt und die Frequenzen sich so vermischen?
    Das blöde is auch, das auf meiner gitarre mit den selben Einstellungen die tiefen saiten sehr leise sind (d.h. manchmal bin ich strophe zu laut refrain zu leise). Falls ihr da noch nen trick wisst, außer volume pedal (so teuer), dann her damit! :)

    Und ein 2tes Problem, im clean hatte ich auch letzte probe entweder einen zu schrillen "weh tuhenden" ton oder einen zu stumpfen. Ich hab irgendwie kein gutes Mittelding gefunden (also kein richtig gutes wie ich es früher oft hatte..) naja der verstärker is alt vielleicht lags daran (der hat so seine macken) trotzdem falls ihr tipps habt her damit.

    Achja ich suche übrigens noch nen Top das genau diesen beiden Problemen aus dem weg geht aber beides hat xD so funkig und was schön highgainiges aber das nur nebenbei es geht eher um das da oben. Danke schon mal im voraus :great:
     
  2. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 18.04.07   #2
    naja wie lang hast du denn den amp schon? und wann wurden das letzte mal die röhren ausgetauscht(vorallem die endstufen)?

    vllt geben die bald den geist auf....

    ich würd den mal zum ampdoc bringen und des checken lassen....


    mfg Paul
     
Die Seite wird geladen...

mapping